Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 26. Mai 2006, 15:13 Uhr

Rudi Assauers vergeigte Internet-Premiere


assauer_de_1

„Rudi Assauer und das Internet – viele wird es vielleicht überraschen.“

So steht es auf rudi-assauer.de geschrieben. Schon seit einigen Stunden (sogar Tagen?) konnte man auf der Website einen herunterzählenden Countdown entdecken, der schlag 15.00 Uhr Ortszeit Herne-West bei 0 landete.

Doch was dann kam überraschte:

assauer_de_3
Im Grunde dasselbe – nur diesmal ohne Countdown-Angabe.

Wenige Sekunden später verschwand dann der blaue Hintergrund und dann – ja dann kam endlich nach einigen Minuten eine neue Seite:

assauer_de_4

Zitat dort:

„Die Erstellung dieser Website dauert weiterhin an. Wir bitten um ihr Verständniss.“

Mein Verständnis (mit einem S) hat das nicht unbedingt – wenn man schon so eine Art Countdown-Zähler einbaut, dann sollte das auch einigermaßen hinhauen. Bei modernen Content Management-Systemen kann man die Veröffentlichung zeitgenau planen – natürlich aber nur, wenn auch der Inhalt da ist. Aber etwas mit einem genauen Veröffentlichungsdatum ankündigen, was noch nicht wirklich fertig ist – auch nicht sinnvoll…

Dann muß ich halt mal stellvertretend auf meine Du bist Schalke-Werbung verlinken… 😉

PS: Bezüglich modernen Content Management-Systemen – wenn alles klappt, wird heute um genau 18:17 Uhr Dortmunder/Olfener/Bochumer Ortszeit ein vorbereiteter (Mini-)Beitrag veröffentlicht… so ganz ohne Countdown, dafür aber mit einer essentiellen Aussage. :)

Nachtrag: Wenigstens ein Forum gibt es beim ehemaligen Manager des FC Schalke 04 schon…


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Markus @ 27. Mai 2006, 12:55 Uhr

    Haste mal in den Quelltext der Seite geschaut? Ich denke, dass hat er sogar selbst gemacht…. 😉


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.