Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. Mai 2006, 14:45 Uhr

Ein Dortmunder unterstützt die falsche Borussia!


Vor einiger Zeit berichtete ich, daß WM-Blogger für Dortmund, Gelsenkirchen usw. (halt alle Städte mit WM-Stadien) gesucht werden.

For myself I decided not to volunteer for Dortmund (as the most obviously city) because I think my school English is not good enough for blogging in English. It would be a competition: Who is more annoyed? Me, because of my problems writing in English or the visitors which have to read my English articles…

Ich selber habe mich entschieden mich da nicht für Dortmund (die naheliegendste Stadt) zu bewerben, da ich der Meinung bin, daß mein Schul-Englisch nicht ausreicht um englisch zu bloggen. Das wäre dann eine Art Wettbewerb: Wer ist mehr verärgert? Ich, weil ich nicht die vernünftigen Formulierungen finde oder die Besucher, weil die meine englischen Beiträge lesen müssen…

Nichtsdestotrotz hat der Veranstalter Puma dennoch ein paar Blogger gefunden – für Dortmund bloggt nun Thomas Vieten (auch wenn ich mir da andere gewünscht hätte *grins*).

Nichts gegen den mir unbekannten Thomas Vieten – aber wer so etwas als Dortmund-Blogger schreibt, der sollte doch lieber über den Bökelberg schreiben:

And my day is still made because Jupp Heynckes decided to coach my favourite football team ( BORUSSIA MOENCHENGLADBACH 1900 e.V.) in the next season.
Quelle: http://www.adoptagerman.com/b/thomas/2006/05/23/

Tststs… der alte „Opa Horscht“ war wenigstens noch bei der richtigen Borussia *g*, bevor er irgendwann zur falschen gekommen ist – und dort unverständlicherweise gefeuert wurde (Herr Pander träumt wohl von der Champions League und ignoriert, daß erst Köppel das Team vor dem Abstieg bewahrt hat).


2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.