Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 21. Mai 2006, 19:32 Uhr

Frauen wollen heiraten, Männer nicht


Nach einem Junggesellenabschied folgt eigentlich fast immer die Hochzeit. So auch hier.

Leider kann ich den Besuchern keine Hinweise über Tabledance-Bars in Düsseldorf geben, aber ich kann über eine kleine soziologische „Entdeckung“ berichten:

Frauen heiraten lieber als Männer!

Nun ja, wird vielleicht für einige nicht neu sein – aber gestern auf der gelungenen Hochzeitsfeier eines Freundes konnte das bewiesen werden. Gemäß der alten Tradition wurde auch der Brautstrauß geworfen und die anwesenden unverheirateten Damen zeigten sich allesamt sehr interessiert an dem floralen Meisterwerk, welches durch die hinreißende Braut über ihren Rücken hinweg in die Luft geworfen wurde.

Ganz im Sinne der Gleichberechtigung durfte dann der Bräutigam ebenso ‚ran – bei ihm war der Brautstrauß dann seine „Reversblume“ und natürlich ging es diesmal in Richtung der unverheirateten Herren.
Dabei konnte man dann beobachten, wie die Herren fast schon zurückwichen – ganz nach dem Motto „Will ich gar nicht fangen!“.


5 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by MrHijet @ 27. Mai 2006, 00:13 Uhr

    Definitiv ist das so 😉


  2. (2) Kommentar by arno @ 2. Juni 2006, 20:52 Uhr

    Tabledance Verzeichnis für Deutschland
    Tabledance Guide


  3. (3) Kommentar by Jens @ 5. Juni 2006, 16:25 Uhr

    … und noch ein Link aufs Tabledance-Verzeichnis. Nächster Link ist Werbung und kostet Geld. 😉


  4. (4) Kommentar by Cassius @ 17. Juni 2006, 14:02 Uhr

    Tja warum ist das so, wenn ich fremdgehe verliere ich die hälfte von meinem kram und die Kinder, wenn sie fremdgeht verliere ich auch die hälfte meines Zeugs und die Kinder, ditto wenn sie einfach nicht mehr mag. Ausserdem haben einige Frauen nicht geschnallt, dass sie auch heiraten können und schmettern jeden ab, der weniger Kohle als sie nach Hause bringt.


  5. (5) Kommentar by musti @ 13. Juli 2006, 17:04 Uhr

    ich bin ganz ruwich und romantich


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.