Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 10. Mai 2006, 23:48 Uhr

Zum „Wir sind Helden“-Konzert dank Eins Live, Christian Ulmen und dem Herrn Hennig


Wir sind Helden-Tickets
Inzwischen sind auch die Karten für das Wir sind Helden-Konzert angekommen, die ich dank Eins Live umsonst erhalten habe. Danke nochmal an Eins Live!

Begonnen hatte das ganze quasi mit dieser relativen Kleinigkeit. Als dann am selben Tag nämlich Christian Ulmen in seiner Eins Live-Sendung Leute dazu aufforderte, ihre schlechten Erfahrungen/Erlebnisse des Tages zu schildern, fühlte ich mich gleich angesprochen und rief direkt dort an.
Es kam wie es kommen mußte – ich war „on air“ zu hören und auch meine Mutter spielte eine gewisse Rolle dabei – und ich muss noch einmal betonen, dass sie nicht knickerig ist.

Ebenfalls als nicht knickerig erwies sich Eins Live, die mir aufgrund der Ereignisse Konzerttickets nach Wahl schenken wollten. So hatte ich also die Qual der Wahl und irgendwann fand ich doch noch ein Konzert welches mich und meine potentielle Begleiterin interessiert und für das Karten seitens Eins Live zur Verfügung standen – am 12. August 2006 geht es in Bonn zum Konzert von Wir sind Helden. Bin schon gespannt wie das sein wird – und danke nochmal an Eins Live, Herrn Hennig und indirekt natürlich auch Christian Ulmen! :)


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by jule @ 13. Mai 2007, 13:45 Uhr

    Mir ist zu Ohren gekommen, dass die Helden auf dem neuen Musikexpess sind…fantasische geschichte soll das sein…und die Fotos sollen auch ganz aussergewöhnlcih sein..
    ich bin ja so gespannt


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.