Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 11. Februar 2006, 15:13 Uhr

Für Aral beginnt der Februar am 6. Februar


Im Beitrag Wann beginnt eigentlich der Februar? fragte ich mich eben diese Frage, weil man mir an einer Aral-Tankstelle in Bochum (Königsallee) sagte, dass die Februar-Aktion nicht am 1. Februar, sondern am 6. Februar beginnt.

Daraufhin nutzte ich einfach mal wieder die Kontaktfunktion der Aral-Website, denn damit hatte ich bisher gute Erfahrungen gemacht (siehe hier).

Nach einigen Tagen bekam ich dann folgende Antwort:

vielen Dank für Ihre Geduld. Bitte entschuldigen Sie, dass wir uns aufgrund eines internen Missverständnisses erst heute bei Ihnen melden.
Zum Grund Ihrer Beschwerde müssen wir leider bekennen, dass die Info auf unserer Website zumindest nicht eindeutig war; die Auskunft an der von Ihnen aufgesuchten Tankstelle war völlig korrekt, d.h. die Ausgabe der aktuellen Magnetpins hat in der Tat erst am 06. Februar begonnen und endet am 05. März. Unsere Online-Info ist inzwischen entsprechend korrigiert. Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns nachdrücklich entschuldigen.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie die aktuellen Pins inzwischen haben erhalten können; wir werden uns dann in jedem Fall mit einem kundenorientierten Vorschlag bei Ihnen melden.

Also beginnt für Aral der Februar am 6. Februar – nichtsdestotrotz zeigt man dort Kulanz.

Daraufhin bin ich kurz darauf wieder bei der Tankstelle gewesen und es entwickelte sich folgender Dialog:

Ich: „Hallo! Ich hab am 1. und am 2. Februar zwei Sachen gekauft, für die ich eigentlich die Magnetflaggen hätte bekommen müssen. Die gab es da aber noch nicht, da wollte ich fragen, ob ich die jetzt bekommen kann.“
Kassiererin (eine andere als beim letzten Beitrag): „Das geht nicht. Die gibt es doch erst ab dem 6. Februar.“

Ich: „Habe ich inzwischen auch erfahren. Als ich das im Internet gelesen hatte, stand dort jedoch nur ‚Februar 2006‘ als Beginn und nicht der 6. Februar. Ich wollte fragen, ob man die jetzt dennoch bekommen kann, denn ich hab ja die entsprechenden Sachen auch hier gekauft.“
Kassiererin (schaut sich die Zettel an): „Hmm… das geht aber nicht, das können wir nicht machen, das geht erst ab 6. Februar! Ist mal wieder typisch, die machen im Internet solche Auskünfte und die Tankstellen selbst, die sind dabei die Dummen.“

Ich: „Schade, okay, dann eben nicht. Ich hatte schon mit Aral gesprochen und die haben mir gesagt, ich solle es noch mal bei meiner Tankstelle ausprobieren die zu bekommen. Ansonsten solle ich mich halt wieder an Aral wenden. Dann teile ich denen jetzt mit, dass das bei Ihnen nicht geht und ich bekomm die dann wohl von denen.“
Kassiererin: „Welche Flaggen wollen Sie denn haben?

Hätte das gleich so geklappt, wäre ich von der Service- und Kulanzfreundlichkeit dieser Station bzw. dieser Kassiererin überzeugter gewesen. 😉


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by BloggingTom @ 12. Februar 2006, 16:08 Uhr

    Die Kassiererin hatt wohl einfach ein schlechtes Gefühl, weil Du ihr sagtest, dass Du Dich direkt mit Aral in Verbindung setzen würdest. „Nicht, dass ich bzw. mein Chef noch eins auf die Rübe bekommt“ 😉


  2. (2) Kommentar by Jens @ 12. Februar 2006, 16:14 Uhr

    Gehe ich auch von aus. Vor allem wo die Deutschland-Zentrale von Aral ungefähr 1,5 km Luftlinie von dieser Tankstelle entfernt liegt.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.