Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 5. Februar 2006, 03:57 Uhr

Subway




Nach der Disco. Endlich mal die Gelegenheit diese Kette, von der man in anderen Blogs immer wieder lesen kann, auszuprobieren.

Nachtrag: Hat gut geschmeckt! :)


14 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by liljan98 @ 5. Februar 2006, 11:13 Uhr

    Arrrgh! Es geht in meinen Augen nix über Subway, wenn es um „Fast-Food“ Ketten geht. Als Vegetarierin ist meine Auswahl dort zwar auf den Tuna oder Veggie beschränkt, aber ich find’s jedes Mal sau lecker und einfach auch die Wahlmöglichkeiten gut. Und das free-refill Konzept.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 5. Februar 2006, 13:01 Uhr

    Wieso Arrgh?


  3. (3) Kommentar by Jenni @ 5. Februar 2006, 14:32 Uhr

    Ich find’s zu teuer… Und satt wird man als fast Vegetarier auch nicht wirklich…


  4. (4) Kommentar by Jens @ 5. Februar 2006, 14:34 Uhr

    Okay, preislich gesehen hätte ich lieber in der Disco (wie alle anderen) eine Pizza essen sollen, aber das wollte ich nicht (die Pizza war preislich für 2,50 € in Ordnung). Und da ich bisher nie bei Subway war, habe ich das gleich verbunden. :)


  5. (5) Kommentar by liljan98 @ 5. Februar 2006, 15:31 Uhr

    Ok, vielleicht war „Arrgh“ der falsche Comic-Ausruf *g* Klingt negativ, hast recht. Sollte eigentlich mehr so meine Begeisterung ausdrücken.

    Was Preis und Sättigungsgrad angeht, bin ich mit Subways SEHR zufrieden (5€ fürs Menü), denn ein Mc Irgendwas Menü mit Getränk kostet mehr und macht mich zumindest weniger satt. Aber ist sicher auch Geschmackssache


  6. (6) Kommentar by Tobe @ 5. Februar 2006, 22:08 Uhr

    Also ich hau mir immer so ein großes Sandwich für fünf bis sechs Euro samt Cola rein. Ich bin die Zugfahrt Bielefeld-Heimat gut beschäftigt und wunderbar lecke und sättigend sind die Subs immer.


  7. (7) Kommentar by Jenni @ 6. Februar 2006, 00:30 Uhr

    mein Problem sind wie gesagt die fünf bis sechs Euro…


  8. (8) Kommentar by Oliver J. @ 6. Februar 2006, 17:29 Uhr

    Mahlzeit!
    Bock auf ein Stöckchen?
    Gruß


  9. (9) Kommentar by Jens @ 6. Februar 2006, 20:28 Uhr

    Das hatte ich schon. 😉


  10. (10) Kommentar by Der andere Jens @ 6. Februar 2006, 20:30 Uhr

    Immer diese Stöckchenwerfer 😛

    Von Subway hab ich noch nie was gehört *g* Aber nen Sandwich und ne Cola für 5 Ochsen find ich schon echt teuer..


  11. (11) Kommentar by Oliver J. @ 6. Februar 2006, 21:15 Uhr

    Oh, sorry. Ich war mir nicht sicher. Aber ich hab dann wohl nicht gründlich genug geforscht.


  12. (12) Kommentar by JC @ 10. Februar 2006, 01:07 Uhr

    Spannend, wieviele Leute diese überteuerten Wabbelbrötchen mögen. Ich hole mir – wenn überhaupt – belegte Brötchen beim Bäcker. Das ist dann nicht dieses amerikanische Kaugummibrot, sondern echtes. Mit Biss.


  13. (13) Kommentar by Sonja @ 11. Februar 2006, 21:04 Uhr

    Ich muss zugeben, ich war dort noch nie, aber zum Frühstück bevorzuge ich auch lieber frische Brötchen mit Wurst, Käse oder Marmelade :-)


  14. (14) Kommentar by werner @ 26. März 2006, 08:45 Uhr

    ja tag an alle!
    Na wer noch nicht von subway überzeugt ist kann ja mal in der altstadt in bielefeld im Subway store vorbeischauen!
    Bin der Inhaber und gebe euch dann mal einen aus!müsst ihr euch halt mal melden!bin meistens bis 20uhr da!

    Liebe grüße aus Bielefeld


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.