Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 17. Januar 2006, 20:26 Uhr

Post von Dr. Oetker – die Löffel brauchen etwas länger


Vitalis-Sammelpunkte
Fast ein Jahr habe ich Vitalis-Sammelpunkte gesammelt bzw. immer wieder Müslis dieser Sorte gegessen und dann die entsprechenden Sammelpunkte aufbewahrt.

Irgendwann, als ich genügend Punkte für das erste Set bestehend aus drei Löffeln zusammen hatte, habe ich das ganze abgeschickt und schon kurze Zeit später die entsprechenden Löffel bekommen. Jetzt habe ich etwas mehr Punkte gehabt und erwarte quasi eine Löffelsammlung in Schulklassenstärke.

Doch das kann noch dauern, denn folgendes stand in dem heute empfangenen Brief von Dr. Oetker:

[…] Auf Grund des großen Erfolgs unserer Sammelaktion und der damit verbundenen hohen Anzahl an Einsendungen sind uns leider die Vitalis-Löffel ausgegangen. Unser Lieferant produziert aber kräftig, […] Wir werden ihnen Ihre Vitalis-Löffel automatisch zusenden, […] etwa Anfang April 2006 […]

Nun denn, so lange ich eh noch keine Wohnung habe, brauche ich auch noch nicht die vielen Löffel… 😉


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Alex @ 17. Januar 2006, 23:39 Uhr

    Das man von Dir nochmal was hört, wer hätte das gedacht.

    Auch auf Wohnungssuche? Na dann mal viel Erfolg! Glück wünsche ich Dir keines, denn das wünscht man nur den Dummen. *schleimschleim* *fg*

    Grüße
    Alex

    P.S.: Verlinkung steht, werde also mal öfters hier reinschauen.


  2. (2) Kommentar by Jenni @ 18. Januar 2006, 13:21 Uhr

    Die Löffel sind sogar recht sylisch, wie ich finde. Haben auch ein paar bei uns in der WG rumliegen…


  3. (3) Kommentar by Jens @ 18. Januar 2006, 20:32 Uhr

    @Alex: Ja, ich hab sogar eine eigene Kategorie zum Umzug.

    @Jenni: Drei habe ich ja schon… und die sehen wirklich ganz nett aus. :)


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.