Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 6. Januar 2006, 19:14 Uhr

Aral – alles super!


Vor ein paar Tagen berichtete ich von meinem Ärger mit einer Aral-Tankstelle (wen der genaue Ort interessiert: Lünen).

Gestern hatte ich dann Post von Aral in Bochum – Inhalt war ein Entschuldigungsschreiben und insgesamt 8 „Fussis“. Kommt hin, da ich nicht (wie irrtümlich gedacht) ca. 50 Liter, sondern für ca. 50 Euro getankt hatte. Das nenne ich guten Service!

Da kann ich also demnächst wieder Prämien einlösen – z.B. in ein automatisch endendes Premiere-Abonnement, was man nicht selber kündigen muss (das hat seinen Wert, wie dieser Beitrag beweist)!

Faszinierenderweise finde ich auf der gesamten Aral-Website keinen Hinweis auf die neue Aktion mit den Fussis – aber Informationen zur aktuellen Aktion gibt es z.B. hier.


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Der Tester @ 8. Januar 2006, 14:40 Uhr

    Das ist ja merkwürdig. Vor etwa einer Woche hatten sie auf der Hauptseite noch die Premiere-Prämie beworben und darüber kam man dann auch zu der Fussi-Übersicht.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.