Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:

Archives: Dezember, 2005

Jens Matheuszik — 31. Dezember 2005, 01:55 Uhr

Zum Jahreswechsel

Aus der Reihe „die freitäglichen fünf“ – meine Antworten auf die dort gestellten Fragen zum Jahreswechsel: 1. Dein Buch 2005? Und Deine CD? Hmm… ich könnte jetzt auf die Schnelle kein besonderes Buch nennen. Habe zwar einige gelesen, aber da waren so viele dabei, die ich so fesselnd und so gut fand, dass ich da […]

Jens Matheuszik — , 01:26 Uhr

Vergessenes Weihnachtsstöckchen!

Peinlich, peinlich… da habe ich von Pascale ein Weihnachtsstöckchen erhalten und bisher nicht drauf reagiert. Nicht ignoriert, sondern immer wieder nach hinten geschoben, da leider einige Dinge nicht-virtueller Art wichtiger waren. Aber bevor jetzt das Jahr 2005 endet will ich dann doch noch mal drauf reagieren – kirchlich gesehen ist ja sowieso noch Weihnachtszeit! Weihnachten, […]

Jens Matheuszik — 29. Dezember 2005, 22:58 Uhr

Sensation: Altkanzler muss auf die Couch!

Sensationelle Meldung im Tagesspiegel: Gerhard Schröder muss auf die Couch. Was so klingt, als ob Angela Merkel ihren Vorgänger einfach nur piesacken will, ist in Wirklichkeit etwas ganz anderes: Das private TV-Unternehmen Brainpool geht mit seinen aktuellen TV-Plänen hoch hinaus und will den Zuschauern im Stile von Casting-Shows „Deutschland sucht den Superstar“ eine Art Polit-Casting […]

Jens Matheuszik — , 20:13 Uhr

Passende und unpassende Geschenke

Dieses Jahr war der Weihnachtsstress recht gering – doch bekanntlich gehört zu Weihnachten auch das traditionelle Aufpäppeln der Konsumindustrie Beschenken. Ich gehöre ja eher zu den praktischeren Personen und gebe gerne auf Wunschzetteln (oftmals leider viel zu spät) an, was ich mir so wünschen würde. Ich tendiere dann auch gleich noch mögliche Quellen und maximale […]

Jens Matheuszik — , 18:32 Uhr

Kein WordPress 2.0

Schon seit einigen Tagen ist WordPress, die Software die hinter Pottblog und zahlreichen anderen Blogs steht, in der Version 2.0 erschienen. Nach allem was ich bisher gelesen habe, scheint es jedoch angeraten zu sein, noch nicht unbedingt sofort auf 2.0 umzusteigen. Daher bleibt Pottblog erst einmal „powered by WordPress 1.5.2″… bevor ich hier die Software […]