Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 14. Dezember 2005, 16:44 Uhr

Muntermacher




Red Bull – in der Light-Version.

Warum muß man eigentlich für das normale Red Bull Pfand zahlen und für Light nicht?


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Maik @ 14. Dezember 2005, 18:06 Uhr

    Ich tippe mal darauf, dass in der Light-Dose keine Kohlensäure ist. Oder die Dose ist aus Pappe, dann fällt auch kein Pfand an.


  2. (2) Kommentar by bembelkandidat @ 16. Dezember 2005, 04:30 Uhr

    so’n zeugs trinke ich nicht, keine ahnung!
    denke aber, daß im light auch kohlensäure ist.
    muß also ’ne art tee sein, der ist pfandfrei 😉


  3. (3) Kommentar by Jens @ 16. Dezember 2005, 21:13 Uhr

    Also aus Pappe ist die Dose nicht. Ob Kohlensäure drin ist… muss ich demnächst mal schauen.


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.