Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 14. Dezember 2005, 20:48 Uhr

50 % Antwortquote


Gestern kontaktierte ich insgesamt vier Wohnungsanbieter via ImmobilienScout24 bzw. die dort bei den Vorstellungen eingebaute Kontaktmöglichkeit.

Schon heute sind zwei sehr ausführliche Exposés eingetroffen. Bei dem Exposé was mir am meisten gefällt (da gibt es quasi alles was man an Informationen benötigt inkl. Nebenkostenabrechnung für 2004) gibt es nur einen Nachteil: Die Lage der Wohnung. :(

Viele der Anbieter geben ja nicht die korrekte Anschrift an – die erfährt man erst auf direkte Nachfrage. Durch die Nachfrage jetzt habe ich zwar ein tolles Exposé, weiß aber, dass ich aufgrund der Lage die Wohnung nicht will. Die Fairness gebietet es dies dem Anbieter entsprechend mitzuteilen.


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Rayson @ 14. Dezember 2005, 21:03 Uhr

    Ob Mieter oder Käufer, die Kriterien bleiben dieselben. Aber bleib dran: Ich habe meine (Miet-)Wohnung letztlich auch durch eine ImmoScout-Anzeige gefunden.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 16. Dezember 2005, 21:14 Uhr

    Jup, ich schaue weiter…


  3. (3) Kommentar by noweblog @ 20. Dezember 2005, 20:10 Uhr

    Wahrscheinlich sich der Vermieter eben deshalb so viel Mühe gegeben, weil die Wohnung in einer Scheißlage ist und er werben muss …


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.