Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 19. November 2005, 23:05 Uhr

Zum Thema Türkei-Schweiz


Aus der Reihe „Netzfundstücke“:

T-Shirt

(gefunden bei web-junkies.de)

Damit würde ich mich aber nicht überall hintrauen.

Nachtrag:
Die Kommentarfunktion hier wurde ausgeschaltet. Anscheinend meinen einige Leute hier (deren Kommentare nicht veröffentlicht wurden), daß man hier zu Hass und Gewalt aufrufen kann. Das ist aber Quatsch und wird hier nicht akzeptiert.


13 Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Matthias @ 20. November 2005, 00:23 Uhr

    Ich würde mich damit nicht einmal aus dem Haus trauen. Könnte aber auch an meiner Nachbarschaft liegen.


  2. (2) Kommentar by Maik @ 20. November 2005, 01:47 Uhr

    Vor allem nicht im Pott…


  3. (3) Kommentar by bembelkandidat @ 21. November 2005, 01:53 Uhr

    eine frage, wieso danke?
    als innenstadtbewohner könnte ich jetzt auch danke sagen, denn jetzt bleiben nächtelange hupkorsos vor meinem fenster aus, wenn die türkische mannschaft bei der wm gewonnen hätte.
    spielerisch ist die türkische mannschaft gar nicht so schlecht, die schweizerische war halt einen tick besser (sicher zur freude von netzer).


  4. (4) Kommentar by Jens @ 21. November 2005, 23:25 Uhr

    Vielleicht weil sich manche erst dann wirklich zeigen, wenn sie verlieren?


  5. (5) Kommentar by jooonas @ 21. November 2005, 23:40 Uhr

    Da hab ich auch noch ein schönes T-Shirt Motiv:

    http://www.deadfall.org/gfx/PIC12316.jpg


  6. (6) Kommentar by jooonas @ 22. November 2005, 22:04 Uhr

    Man lese das Statement des Betreibers: http://www.danke-schweiz.de/

    Ob’s stimmt, weiß man natürlich nicht genau. Er bekam wohl Besuch, wurde zusammengeschlagen und seine Wohnung verwüstet…


  7. (7) Kommentar by Jens @ 22. November 2005, 23:10 Uhr

    @jooonas: 😉


  8. (8) Kommentar by jooonas @ 23. November 2005, 12:39 Uhr

    ?
    ich nix verstehen :)


  9. (9) Kommentar by Jens @ 23. November 2005, 23:04 Uhr

    @jooonas: Der Smiley bezog sich auf Dein Motiv, nicht auf das Statement… das habe ich erst danach gelesen. Zeitlich dumm, wenn man einen Beitrag schreibt und erst später abschickt.


  10. (10) Trackback by Der Deutschling - Verständnis für Deutschland @ 2. Dezember 2005, 01:10 Uhr

    Deutschling investigativ: http://www.danke-schweiz.de

    Der Deutschling beschäftigt sich mit http://www.danke-schweiz.de – dem nicht weniger dreisten wie geschickten Versuch, mit anti-türkischen Ressentiments Geld zu verdienen.


  11. (11) Kommentar by ledin @ 20. Juni 2006, 19:30 Uhr

    AN ALLLEE
    die was gegen die türkei haben sollten ich
    habe noch ein bessen t-shirt für euch wenn ihr euren eigenen t-shirt machen wollt ssag mir bescheid ich tuhe euren gesicht auf demm t-shirt drauf kleben ihr könnt ehe nur alle sowas schreiben ohe bild ohne namen u.s.w ich heisse ledin komme aus remscheid und bin 17
    Ich habe den Kommentar editiert. Hier hat niemand etwas gegen Türken, hier hat man nur was gegen unfreundliche Kommentare die sogar auf den Verfasser strafrechtlich zurückfallen könnten… daher habe ich das mal lieber auch in Deinem Interesse editiert!

    Jens


  12. (12) Kommentar by Mrs. geheimnissvoll @ 21. Juni 2006, 12:05 Uhr

    alllssooooo, erstmal

    ich red mal ganz offen….

    erstmal,… wer mit diesem tee-shirt drausen rumleuft,.. der tut mir leid,,,er lebt net mehr länger un soo, ihr wisst schon wieso…
    WeR,… was gegen die türKEN hatt,… hatt auch mit uns Türken was zu tun und soooo…….

    ich weiß nicht ob ihr es verstanden habt aber,… naja ……
    man sieht sich

    ciao belllaa


  13. (13) Kommentar by Jens @ 21. Juni 2006, 12:31 Uhr

    @Mrs. Geheimnisvoll:
    In „freier Wildbahn“ habe ich bisher auch erst eines dieser T-Shirts gesehen. Das war beim Spiel Togo-Schweiz in Dortmund.

    Da waren mindestens 50.000 schweizer Kreuze zu sein und ein einziges(!) T-Shirt mit diesem Motiv. Halte ich nicht für die große Masse und daher für vernachlässigbar.

    Im Übrigen wird dieser Eintrag für Kommentare ab sofort geschlossen – da sind einzelne Sachen abgeschickt (und nicht veröffentlicht) worden, die sich nicht gehören.


Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.