Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 19. November 2005, 13:42 Uhr

Civilization IV – die vierte (und nicht letzte) Episode…


US-Civ
Hier hat alles angefangen… weiter ging es mit diesem Beitrag und dann mit dem bisher letzten dritten Teil.

Um das ganze nochmal in Kürze wiederzugeben:
Ich habe mir die US-Version des Spiels Civilization IV zusammen mit einem Freund in den USA bestellt, weil diese Version a) eher als die deutsche herauskommen und b) deutlich besser ausgestattet sein sollte.

Jetzt geht es weiter:
Nachdem ich dann in den USA bestellt hatte, konnte ich mir dank des Tracking-Services von UPS immer anschauen wo meine Warensendung gerade ist. Nun denn, dann kam doch noch die deutsche Version eher raus – und in einem Anfall von Dekadenz legte ich mir zusätzlich die deutsche Version zu (man merkt: ich bin Civilization-Fan).

Einige Tage später (dank des Feiertages) war dann auch das Päckchen aus den Staaten endlich da! Da ich jedoch einen wichtigen Termin hatte konnte ich es nur kurz aufmachen, freudig feststellen was alles drin war (siehe Bild) und mit einem der beiden Exemplare losfahren. Bei dem Termin traf ich nämlich wie geplant den Vater des Mitbestellers dem ich das Spiel gab.

Als der Termin dann endlich vorbei war fuhr ich sofort nach Hause und anscheinend zeitgleich öffneten sowohl der Kumpel von mir als auch ich selber jeweils unser Spiel und stellten fest – es war gar nicht die gesondert angepriesene Bonus-Edition, die wir unbedingt haben wollten!

Na super… da bestellt man extra in den USA, damit man die Bonus-Edition erhält, man bekommt das auch in der Bestellbestätigung so mitgeteilt (Sid Meier’s Civilization IV + Bonus) und dann erhält man nur die „normale“ US-Version. Der konnte man im Übrigen nicht wirklich ansehen, dass es nicht die Bonus-Edition ist – schließlich hätte in der dicken Verpackung sehr wohl die Bonus-Edition sein können.

Also habe ich sofort eine Mail an den US-Versand geschrieben … doch wie es da weiter geht, das wird später berichtet!


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.