Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 17. November 2005, 13:14 Uhr

Stau




Alle fahren: Die beiden Spuren in die andere Richtung, die Spur rechts von mir. Nur nicht die Spur auf der ich bin… :(

Ich habe mich immer gefragt, was man macht, wenn man auf einer (z.B. wegen einer Baustelle) abgetrennten Spur einen Unfall vor sich hat.

Jetzt weiß ich es: Warten.

Wenigstens liegt im Handschuhfach noch das extra hierfür angeschaffte Exemplar von Walt Disneys Lustiges Taschenbuch (Mini Pocket 1).


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Markus @ 17. November 2005, 16:20 Uhr

    Mein Bedauern hast Du. Das ist so ziemlich das übelste, was einem im Pott passieren kann, ich mein, die Bahnen sind ja nun auch so schon voll genug, und dann auch noch so was…

    Gruss aus Bochum,

    Markus


  2. (2) Kommentar by Jens @ 18. November 2005, 17:49 Uhr

    Sagen wir mal so: Der Stau gestern ging – das waren vielleicht 15 Minuten. Heute nachmittag gab es auf der (gestern noch freien) rechten Spur quasi an gleicher Stelle einen Unfall und der Rückstau zog sich bis Herne…


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.