Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 15. November 2005, 20:29 Uhr

Civilization IV – zum dritten…


US-Civ
Ich deutete ja schon an, dass die Geschichte rund um Civilization IV noch weiter geht – und hier ist der dritte Teil:

Die US-Variante bot für mich einige Vorteile:
Nicht nur, dass sie einige Zeit vor der deutschen Version erscheinen sollte (beim Vorgänger Civilization III lagen zwischen der englischsprachigen und der deutschen Variante mehrere Wochen wenn nicht gar Monate), so sollte die „Preorder-Version“ auch noch einige Extras aufweisen. Die Deluxe-Verpackung ist nicht gerade der Grund für meine US-Bestellung gewesen, da waren dann z.B. die Ringbuch-Anleitung (die man aufgeschlagen neben die Tastatur legen kann), die Soundtrack-CD oder aber das Tastaturlayout zum Auslegen viel überzeugender.

Also… Ängste (bei interkontinentaler Bestellung) überwunden, Kreditkarte gezückt und die Bestellung losgejagt.

Doch damit begann dann erstmal der Trubel … in Kürze geht es damit weiter. :)


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.