Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 18. Oktober 2005, 21:48 Uhr

Ein Stöckchen medialer Art…


liljan98 hat mir ein Stöckchen zugeworfen – was ich natürlich gerne aufgreife:

Welches Musikinstrument wärest du gern?
Puh… schwierige Frage: Aber wenn dann das Instrument, was diesen typischen Star Wars-Sound verursacht.

Dein Lieblingscomic?
Auch das ist schwierig! Ich lese gerne Comics. Früher waren es vor allem die Disney-Comics, aber momentan gefällt mir die Strizz-Reihe am besten. Vor kurzem ist ja in der Reihe der FAZ-Comic-Klassiker der entsprechende Band erschienen (siehe hier) – wer Strizz noch nicht kennt, sollte sich diesen Band mal anschauen.

Deine definitive, absolute und kongeniale Lieblingsband?
Menno… das sind aber schwierige Fragen! Wobei ich mir das jetzt einfach mache: Schließlich sind in meinem 6-fach-CD-Wechsler gleich drei CDs von Fettes Brot.

Deine erste eigene CD?
Hmm… ich glaube das war eine BRAVO Hits oder sowas in der Art. Hat aber auch lange gedauert, bis ich einen CD-Player erhalten habe – und das Drama was damit verbunden war, wollte ich eigentlich vergessen. 😉

Deine erste eigene Schallplatte?
Ich kann mich noch dran erinnern, dass man damals für 5,- DM eine Vinyl-Single erwerben konnte – nur bin ich mir absolut nicht sicher, welche Single das war. Angesichts meiner damaligen musikalischen Vorlieben dürfte es sich wohl um eine Single von Kylie Minogue handeln.

Deine Lieblingszeitschrift?
Ich glaube die Fragen bis zur 1 Million Euro bei Wer wird Millionär? sind einfacher zu beantworten als diese Fragen hier. Da ich sehr viel und sehr gerne lese ist das recht schwierig. Ich versuche das mal auf die von mir abonnierten Zeitschriften zu beschränken: Da ist es die c’t – aber relativ gleichrangig mit dem Bosparanischen Blatt und dem Aventurischen Boten (bei den letzten beiden Titeln handelt es sich um Rollenspiel-Fanzines).

Dein liebster fiktiver Charakter?
Jetzt wird’s egoistisch: Erlan Sirensteen von Irendor. :)

Dein Lielingsblog?
Einer aus meiner Blogroll! :)
Wechselt aber fast wöchentlich…

Dein Lieblings-Musikvideo?
Weil mir das Lied auch sehr gut gefällt: Like A Prayer von Madonna.

Dein momentanes Lieblingswort?
„Obskur“ –> aber nicht nur momentan, sondern eigentlich ein „Allzeitfavorit“.

23 oder 42?
Natürlich die 23… wo ich an diesem verschwörungsreichen Tag geboren bin und dementsprechend z.B. auch ein KFZ-Kennzeichen habe. Und wer will schon die Antwort auf alle Fragen haben?

Ich reiche das Stöckchen dann mal weiter an Annabell, JC und Sebastian.


4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Trackback by Coram Publico @ 19. Oktober 2005, 02:09 Uhr

    Mediales Stöckchen

    Heute flog ein Stöckchen tief und hat mich fast am Ohr getroffen. Dieses hier, welches mit vom Pottblogger zugeworfen wurde:
    Welches Musikinstrument wärest du gern?
    Ich glaube ein Klavier. Das konnte ich vor langer Zeit mal spielen und es ist mir b…


  2. (2) Pingback by die ständige Reise » ein mediales Stöckchen @ 19. Oktober 2005, 09:18 Uhr

    […] Ich habe vom Pottblogger mal wieder ein Stöckchen bekommen. Bitte schön: […]


  3. (3) Kommentar by Oliver J. @ 21. Oktober 2005, 00:31 Uhr

    Ich hab die 43 auf dem Kennzeichen. 😉 Insofern müsste mir die Entscheidung eigentlich schwerer Fallen. Würde aber trotzdem die 42 nehmen, denn das ist die Antwort auf alle Fragen der Welt.


  4. (4) Trackback by Sebastian-Wendler.de @ 22. Oktober 2005, 22:11 Uhr

    Schwieriges Stöckchen

    Kommt ein Stöckchen geflogen und ich bekomms nicht mal wirklich mit. Mann, mann, mann… Es tut mir leid Jens, dass habe ich verschlampt, übersehen, untergebuddelt, verkramt…


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.