Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 25. September 2005, 17:09 Uhr

Lakeside Inn


Lakeside_KarteGestern waren wir im Lakeside Inn in Haltern (am See).

Eigentlich ein ganz netter Laden – direkt an den Halterner Stauseen recht malerisch gelegen und wahrscheinlich deswegen am Wochenende ein oft besucher Ort von nah und fern (wie es jedenfalls die Nummernschilder auf dem Parkplatz zeigen).

Lakeside_BarGestern war es anfangs recht voll – aber vom Altersdurchschnitt her sehr interessant. Deutlich über 30, wenn nicht sogar 40 – teilweise waren da sogar Kinder bei. So ab 21 Uhr verschwanden die dann aber. Dennoch senkten wir den Altersdurchschnitt.


Lakeside_LeinwandIrgendwann wurde mal kurz die Leinwand heruntergezogen, auf der alte Konzertaufnahmen zu sehen waren. Faszinierenderweise wußte niemand von uns spontan, wer denn da gerade spielte: Abgebildet ist z.B. die Gruppe die Hotel California spielt, doch niemand von uns kam auf den Bandnamen, und da man dort auch keinen Handy-Empfang hatte konnte man nicht Chad Kroski-like mal schnell danach suchen.


Lakeside_ShakeObwohl ich selber nicht fahren mußte, hatte ich dann solche Getränke wie einen Vanille Shake. Was kann ich dafür, dass die keine vernünftige Caipiroska hinbekommen?


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Martin @ 29. September 2005, 06:08 Uhr

    Das Lakeside ist ’n dummer Laden. Unfähige und unfreundliche Bedienung, wann immer wir mal da waren. Das kannst selbst die einmalige und wirklich malerische Lage nicht kompensieren. Aber allzu begeistert scheinst Du ja selbst nicht gewesen zu sein. 😉


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.