Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 4. September 2005, 12:48 Uhr

Jetzt auch von der FAZ: Comic-Klassiker


FAZ Comic-KlassikerIch sollte öfters die FAZ lesen – die Ausgabe vom Mittwoch hatte im Feuilleton die links abgebildete Werbung. Bisher kannte ich nur das entsprechende BILD-Angebot mit deren Comic-Biblithek, welches ich zum Teil ja auch schon zu Hause habe.

Doch auch die FAZ Comic-Klassiker scheinen sich zu lohnen. Die auf insgesamt 20 Bände konzipierte Reihe startet am kommenden Montag mit Superman und kostet pro Band nur 4,90 Euro. Mit der BILD Comic-Bibliothek gibt es nur drei Überschneidungen (Donald Duck, Lucky Luke und Micky Maus) – statt dessen hat die FAZ-Reihe auch einige moderne Comics wie z.B. Dilbert, den FAZ-eigenen Strizz und The Simpsons im Angebot.

Bis ins Jahr 2006 hinein (eine Woche länger, und es hätte ein individuelles Geburtstagsgeschenk für mich geben können) werden insgesamt 20 Bände in dieser Reihe veröffentlicht.

Nachfolgend eine Auflistung (deren Reihenfolge der Nummerierungen nicht immer mit den Erscheinungsdaten übereinstimmen):

  1. Superman (05.09.2005)
  2. Peanuts (12.09.2005)
  3. Prinz Eisenherz (19.09.2005)
  4. Die Fantastischen Vier (26.09.2005)
  5. Donald Duck (30.10.2005)
  6. Strizz (10.10.2005)
  7. Batman (17.10.2005)
  8. Tarzan (24.10.2005)
  9. Blueberry (31.10.2005)
  10. Hägar (07.11.2005)
  11. Corto Maltese (14.11.2005)
  12. The Simpsons (21.11.2005)
  13. Will Eisner (28.11.2005)
  14. Die Schlümpfe (05.12.2005)
  15. Spiderman (12.12.2005)
  16. Micky Maus (19.12.2005)
  17. Dilbert (27.12.2005)
  18. Gaston (02.01.2006)
  19. Fritz the Cat (09.01.2006)
  20. Lucky Luke (16.01.2006)

Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.