Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 23. Juli 2005, 20:10 Uhr

Claudia Roth ist Spitzenkandidatin der Grünen in Bayern


Claudia RothAuf einer Landesdelegiertenkonferenz in Augsburg wurde Claudia Roth zur Spitzenkandidatin von Bündnis ’90 / Die Grünen gewählt.

Nach Angaben von n-tv jedoch nur mit 70,1 % der Stimmen (bei keiner Gegenkandidatur). Damit wurde die Position Roths in Bezug auf Werner Schulz kritisiert. Bekanntlich hatte Werner Schulz sich negativ über die Vertrauensfrage geäußert und wurde dahingehend stark auch von Claudia Roth kritisiert.

In der Partei würden Querdenker niedergemacht, sagte ein Delegierter. Roth wies die Vorwürfe zurück. Sie habe sich lediglich dagegen gewehrt, dass Schulz Fraktionskollegen mit der DDR-Volkskammer in Verbindung gebracht habe.

PS: Das abgebildete Bild von Claudia Roth entstammt wieder den Politiker Sammelbildchen von Harald Schmidt (siehe diesen Beitrag).


1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI.

    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.