Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens mobil — 4. Juli 2005, 05:20 Uhr

Der Media-Markt will unbedingt LCD-Fernseher verkaufen




Wer derzeit durch Castrop-Rauxel fährt, der sieht desöfteren jetzt dieses Plakat:

Der Media-Markt in Castrop-Rauxel (und nur diese Filiale!) bietet beim Kauf eines neuen LCD-Fernsehers die Inzahlungnahme eines alten Fernsehers an. Jedoch nicht – wie üblich – eine Minimalsumme von 10,- Euro oder so, sondern 3,- Euro pro cm-Bildschirmdiagonale.

Bei einem 70 cm-TV also mal eben 210,- Euro.

Den Haken jedoch erkennt man nicht auf diesem Plakat: Erst im Laden erfährt man, dass das Angebot zwar auch für kaputte Fernseher gilt, aber nur wenn der zu kaufende LCD-Fernseher mindestens 26 Zoll groß ist…

Nur zu dumm, dass ich mir schon vor wenigen Monaten einen neuen Fernseher gekauft habe und mein alter kaputter 70 cm-Fernseher im Keller steht…


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Jazzer @ 5. Juli 2005, 11:25 Uhr

    Irgendeinen Haken hat die Sache immer. „Die sind ja schließlich nicht blöd“ 😉

    Schönes Blog übrigens. Bin mittels geo.url hierher verschlagen worden und werde jetzt wohl öfter mal vorbeilesen.

    Guten Ruhrgebietscontent findet man ja leider nur selten. Musikalischen Gruß aus Bochum!


  2. (2) Kommentar by Futterscout @ 13. September 2010, 12:47 Uhr

    Prinzipiell lässt sich bei diesen ganzen Media Markt Aktionen doch feststellen, dass ein Online Kauf des jeweiligen Artikels meist immer noch günstiger ist als auf die Lockangebote einzugehen.


  3. (3) Kommentar by Jens @ 24. September 2010, 16:36 Uhr

    @Futterscout:
    Man sollte halt immer die Preise vergleichen…


Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.