Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 10. Juni 2005, 01:40 Uhr

Berlin 05 – heute beginnt das Festival!


Festival Berlin05Über das Festival Berlin 05 wurde schon mehr als nur einmal hier berichtet.

Inzwischen ist es Freitag und in Kürze beginnt das Festival, die letzten Vorbereitungen sind zwischenzeitlich abgeschlossen.
Wobei ja bekanntlich gemäß „Murphy’s law“ all das schief geht, was schief gehen kann… da gibt es eine ganze Menge:

  • wenn man noch „mal eben kurz vor der Abfahrt“ was drucken will, dann sollte man die Druckvorlagen auch auf dem richtigen Rechner haben und nicht auf dem, den man vor einiger Zeit im Keller eingemottet hat.
  • wenn man dann mal eben auf die Schnelle eine Alternative entwickelt (und diese sogar überraschenderweise keine übersehenen Rechtschreibfehler aufweist) und diese ausdruckt – ja dann sollte der Drucker auch funktionieren. Nicht Luft und Liebe benötigt man zum Drucken sondern die notwendigen Farbkartuschen. Falls nicht, sehen die zu druckenden Farben zumindestens etwas abenteuerlich aus.
  • aus eigenen Erfahrungen weiß ich wie leicht man wichtige Sachen vergisst, die man eigentlich unbedingt mitnehmen wollte. Daher habe ich es mir angewöhnt rechtzeitig vorher eine Liste anzulegen auf der ich alles eintrage was ich keines Falls vergessen darf. Erstmalig habe ich alles mitgenommen, doch die Freude wird durch die Tatsche getrübt, dass ich so einiges auf der Liste einfach vergessen habe. Wenigstens waren es keine wichtigen Dinge – aber wenn ich schon eine mehrstündige ICE-Fahrt mache, die durch die übliche inoffizielle Bahnphilosophie (wir kommen an – irgendwann) sowieso schon eine halbe Stunde Verspätung hat und dann noch – hoffentlich geht es ihr wieder gut! – durch einen medizinischen Notfall einer Mitreisenden (Verzögerung nur 10 Minuten) noch länger wird, dann hätte ich vielleicht doch gerne was von den Erfrischungsgetränken oder Snacks die ich mir extra gestern abend um ca. 19.58 Uhr kurz vor Ladenschluss kaufte…

Summa summarum gibt es also gute Hoffnungen, dass Berlin 05 ein Erfolg wird – denn Veranstaltungen bei denen es im Vorfeld etwas chaotisch zugeht, sind doch immer noch die besten!


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.