Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


J. Matheuszik — 23. Mai 2005, 20:20 Uhr

Der Bund wählt auch – oder nicht?


Bundestagswahl 2005Kaum flimmerten in NRW die ersten Hochrechnungen über den Bildschirm, die den deutlichen Verlust der SPD deutlich machten – da war die Wahl in NRW schon wieder vergessen.

Neuwahlen für den Bundestag
Beinahe unbemerkt im ersten Statement nach der Wahl kündigte der SPD-Parteivorsitzende Franz Müntefering an, dass er und der Bundeskanzler im Herbst 2005 eine Neuwahl des Bundestags planen würden. Obwohl das ganze verfassungsrechtlich umstritten ist, scheinen sich alle im Bundestag vertretenen Parteien damit anfreunden zu können und auch angesichts der Unterstützung der deutlichen Bevölkerungsmehrheit dürfte Bundespräsident Horst Köhler sich damit schwer tun diesen Plänen nicht den Segen zu erteilen.

Und wieder eine neue Unter-Rubrik für den Bereich Politik des Pottblogs. 😉


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.