Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:

Archives: 'Landespolitik NRW'

Jens Matheuszik — 17. Oktober 2014, 12:25 Uhr

MdL Simone Brand spendet für Integrationsprojekt “Fußball kennt nur eine Sprache” von DJK Teutonia Ehrenfeld und sucht Unterstützer

Vor einiger Zeit berichtete das Pottblog bereits über das Integrationsprojekt Fußball kennt nur eine Sprache, bei der Bewohner des Flüchtlingsheimes an der Wohlfahrtstraße die 3. Mannschaft der DJK Teutonia Ehrenfeld aufstocken (siehe auch den Beitrag Erfolgreiches Benefiz-Spiel zwischen DJK Teutonia Ehrenfeld und einer Auswahl der Knappschaft und das Foto der beiden Mannschaften vom Benefiz-Spiel im […]

Jens Matheuszik — 7. Oktober 2014, 09:23 Uhr

BO-litik: Offene Briefe der AfD, Diskussion zur Sperrklausel, Rot-Grün-Orangener Koalitionsvertrag, Renaturierung der Ruhr und die CDU sieht einen Machtkampf in der SPD

Die Sommerpause ist vorbei – so langsam geht es bei den Parteien weiter, vor allem wo sich jetzt endlich die Ausschüsse konstituieren konnten. *** Doch anscheinend gibt es immer noch ganz andere Sorgen – so schrieb die AfD-Fraktion einen offenen Brief an die Grüne Fraktion. In Sachen offene Briefe hieß es in einem älteren Beitrag […]

Jens Matheuszik — 27. September 2014, 11:38 Uhr

Ruhrparlament hat sich konstituiert, GGK hat Mehrheit gegenüber KKO, MdL Josef Hovenjürgen (CDU) neuer Vorsitzender #RVRvv

Dieser Beitrag sollte bereits gestern erscheinen: Da aber die Netzanbindung in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr eher besch…eiden war (das nur zum Angebot der Mülheimer Oberbürgermeisterin an die Regionaldirektorin des RVR, wonach das Ruhrparlament ja öfters hier tagen könne… – aus berichterstattungstechnischen Gründen würde ich das eher verneinen!), ging das leider nicht wie geplant. […]

Jens Matheuszik — 22. September 2014, 06:42 Uhr

Ruhrparlament: FDP-Absage zur XXL-Koalition mit CDU, SPD und Grünen

Für viele Bürgerinnen und Bürger sind die Kommunalwahlen 2014 in Nordrhein-Westfalen, die am 25. Mai 2014 stattfanden, schon wieder in Vergessenheit geraten. Doch die Auswirkungen der Wahlen beschäftigen die Politik immer noch – ob nun beispielsweise in einzelnen Städten wie Bochum, wo die Ausschüsse noch nicht endgültig besetzt werden konnten, oder aber auch darüber hinaus […]

Jens Matheuszik — 27. August 2014, 07:23 Uhr

BO-litik: Land hilft Stadt mit 2,28 Mio Euro für Sturmschäden, Piraten nominieren Bochumerin als neue stellvertretende Landtagspräsidentin

Nach den Unwetterschäden hatten die Städte und Gemeinden beim Land Nordrhein-Westfalen finanzielle Hilfe beantragt. Die SPD-Ratsfraktion teilt nun mit, dass die rot-grüne Landesregierung der Stadt Bochum rund 2,28 Millionen Euro als Hilfe zur Verfügung stellen wird. “Bochum kann das Geld gut gebrauchen. Es hilft sehr, die deutlich höheren Kosten zu tragen, die bisher für die […]