Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:

Archives: 'Fernsehen'

Jens Matheuszik — 22. April 2015, 07:46 Uhr

Bochums OB-Kandidat Wolfgang Wendland stellt sein Wahlprogramm vor: Wenig Punk, dafür mehr Inhalte und Seriösität #kw15bo

Wolfgang Wendland, Sänger der Punkband “Die Kassierer”, präsentierte gestern im Bermuda3eck sein Programm für die Oberbürgermeister-Wahl im Herbst. Ausgerechnet im Mandragora – der Lokalität am KAP, die als Keimzelle des Dreiecks gilt. Und der Lokalität, die – lange ist es her – Sondernutzungsrechte am öffentlichen Grund von der Stadt erhielt, wo sich damals Wolfgang Wendland […]

Jens Matheuszik — 19. Februar 2015, 12:23 Uhr

7. Sitzung des Rates der Stadt Bochum: Opel-Flächen, RRX, Taxi-Tarife, Rats-TV, TTIP usw. #ratBO

Heute findet die 7. Sitzung des Rates der Stadt Bochum (ab 15:00 Uhr) statt. Einige der Themen die heute auf der Tagesordnung stehen sind: die Nutzung der ehemaligen Opel-Flächen der geplante Rhein-Ruhr-Express (RRX) die Anpassung der Taxi-Tarife die Einführung eines Rats-TV eine Beschlussvorlage gegen das transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) und vieles mehr… Da das Rats-TV erst […]

Jens Matheuszik — 13. Februar 2015, 11:45 Uhr

Geierabend: ZDF sieht es ähnlich wie das Pottblog “politisch bissig und gerne mal unter der Gürtellinie”

Die Sendung ZDF heute nacht (die auch noch (wie lange auch immer…) in der ZDF-Mediathek zu finden ist) thematisierte gestern den Geierabend in Dortmund. Schön fand ich die Anmoderation, denn dort hieß es: “[...] Während die Funkenmariechen sich durch den bunten Karneval tanzen, da gibt es tief im Westen den bösen Karneval: Politisch bissig und […]

Jens Matheuszik — 11. Februar 2015, 07:01 Uhr

BO-litik: Grüne diskutieren über die Ukraine, Soziale Liste und Linkspartei wollen Rats-TV, Piraten überlegen sich OB-Kandidat Wolfgang Wendland zu unterstützen #ratBO #kw15bo

Unter der fragenden Überschrift Wohin steuert die Ukraine? findet morgen eine Diskussionsveranstaltung der Grünen Bochum statt. Wie ist die Situation in der Ostukraine, wie soll sich die EU und Deutschland verhalten, sollen die Sanktionen gegenüber Russland zurückgenommen, beibehalten und verstärkt werden? Diese Fragen diskutieren die Grünen-Fraktionschefin im Europaparlament, Rebecca Harms und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der […]

Jens Matheuszik — 9. Januar 2015, 06:23 Uhr

Butterbrot und Tatort #1: Gemeinsam am Sonntag den Dortmund Tatort im Dortmunder U sehen #brotundtat

Am kommenden Sonntag wird der 5. Fall des Dortmunder Ermittlerteams in der Erfolgsreihe Tatort gezeigt. In der Folge Hydra geht es um einen Mord an einem Neonazi (siehe auch den Bericht zum Start der Tatort Hydra-Dreharbeiten im Pottblog). Unter dem Motto Butterbrot und Tatort lädt das Dortmunder U zum gemeinsamen Anschauen des Dortmund-Tatorts ein: