Pottblog unterstützen?

Werbung:

Search:

Blog-Tipp:

Google+:

Facebook:

Hier blogge ich auch:

Archiv:

Archives: 'Android'

Jens Matheuszik — 10. Juni 2014, 13:23 Uhr

4630 Bochum: Gesammeltes aus Bochum bei Flipboard (z.Zt. zum gestrigen/angekündigten #Unwetter)

Seit 2010 gibt es die App Flipboard für diverse Plattformen (anfangs nur für das iPad) und ermöglicht es Inhalte aus dem Internet in einer Art Magazin-Stil zu lesen und zu durchblättern. Neben speziellen Flipboard-Kanälen zu verschiedensten Themen kann man sich auch seine eigenen Informationsquellen (bspw. via Facebook und Twitter) so anschauen. Außerdem hat man als […]

Jens Matheuszik — 25. Mai 2014, 17:12 Uhr

Bochum wählt(e): Live-Infos zur Europa- und Kommunalwahl direkt aus dem Rathaus #ep14 #kw14bo

Am heutigen Sonntag haben die Bürgerinnen und Bürger Bochums die Möglichkeit von 08:00 bis 18:00 Uhr zu wählen. Dabei hat/te man mehrere Stimmzettel: Neben den Europawahlen geht es auch um die Wahlen zum Stadtrat, zu den Bezirksvertretungen und ggf. zum Integrationsrat. Erste Ergebnisse werden natürlich erst nach der Schließung der Wahllokale bekannt. Bis jetzt ist […]

Jens Matheuszik — , 09:43 Uhr

Wahlergebnisse zur Kommunalwahl (und Europawahl!) per App und Twitter verfolgen #kw14nrw

Heute wird gewählt – hoffentlich von möglichst vielen Wahlberechtigten. In anderen Ländern kämpft die Bevölkerung darum wählen zu dürfen, in einigen Ländern Europas muss man Angst haben wenn man bei Wahlen und Abstimmungen teilnimmt – und hier in Deutschland und der Europäischen Union hat man die großartige Möglichkeit mitzubestimmen und das ganze wird leider nicht […]

Jens Matheuszik — 12. Mai 2014, 08:23 Uhr

Freedome VPN: Sicher (und auch kinderleicht!) mit Smartphone & Tablet im WLAN bzw. Internet – nicht nur bei der re:publica #rp14

Nicht erst seit den jüngsten Datenskandalen sollte man in Sachen Daten auf Sicherheit setzen. Dies gilt insbesondere in ungeschützen Funknetzwerken (WLAN). Hierzu zählen beispielsweise auch die WLAN-Zugangspunkte von vielen Providern, denn Personen bzw. Geräte im selben WLAN können den Datenverkehr mitschneiden – ob nun im öffentlichen WLAN eines Internet-Anbieters oder aber bei einer Veranstaltung wie […]

Jens Matheuszik — 19. April 2014, 08:55 Uhr

Gibt Nike das FuelBand (SE) für die angekündigte Apple iWatch auf?

Der Sportartikelhersteller Nike brachte vor einigen Jahren mit dem Nike FuelBand (siehe auch den Test des NikeFuelBand im Pottblog) und dem Ende 2013 vorgestellten Nachfolger (dem Nike FuelBand SE) die ersten weit verbreiteten “Selftracker” heraus, mit denen man selber bestimmte personenbezogene Daten (wie die täglich zurückgelaufene Strecke, die Anzahl der Schritte, verbrannte Kalorien) messen konnte […]