Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. Juli 2014, 15:23 Uhr

Erneut: WAZ WM Extra – diesmal zum Einzug von Deutschland ins Finale


Als Deutschland den Einzug in das Halbfinale geschafft hatte (nach dem leicht zermürbend wirkenden Spiel gegen Algerien) konnte die Funke-Mediengruppe mit ihren Titeln nicht mehr darauf eingehen – irgendwann müssen die Druckmaschinen auch anrollen. Damals verteilte man dann ein WM Extra von WAZ (Westdeutscher Allgemeiner Zeitung) und NRZ (Neue Ruhr / Rhein Zeitung) – siehe Foto:

WAZ WM Extra zum Einzug der Deutschen ins Viertelfinale

WAZ WM Extra zum Einzug der Deutschen ins Viertelfinale

Dieses Extra wurde u.a. an den Bahnhöfen in Bochum, Duisburg, Essen und Gelsenkirchen verteilt – und lag auch in den Leserläden der genannten Städte aus.

Heute gibt es dann das 2. WM Extra der WAZ bzw. der NRZ, welches heute verteilt wird bzw. ausliegt.

Zur aktuellen Ausgabe, von der 50.000 Exemplare gedruckt worden sind, schreibt die Funke-Mediengruppe:

Neben aktuellen Infos zum 7:1-Sieg der deutschen Mannschaft punktet das Special auch mit Hintergrundstücken sowie Statistiken und Grafiken.
Am Montag, 14. Juli, schickt FUNKE sein WM-Sonderprodukt in die dritte Runde, dann mit allen aktuellen Infos zum Finale.

Guter Service der WAZ bzw. NRZ!

Außerdem informiert Funke über eine falsche Angabe zum ersten WM Extra (der oben abgebildeten Ausgabe):

Erratum:
Anders als in unserer Medienmitteilung vom 1. Juli gemeldet, waren WAZ und NRZ an diesem Tag nicht die einzigen regionalen Tageszeitungen in NRW, die zusätzlich zur regulären Ausgabe auch ein Special mit aktueller Berichterstattung zum Abendspiel produziert hatten. Die „Neue Westfälische“ aus Bielefeld gibt ein ähnliches Sonderprodukt heraus. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

Wow… eine solche Fehlerkorrektur hätte ich so nicht erwartet!


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Der Ruhrpilot | Ruhrbarone @ 10. Juli 2014, 07:16 Uhr

    […] Ruhrgebiet: WAZ WM Extra – diesmal zum Einzug von Deutschland ins Finale…Pottblog […]


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.