Pottblog unterstützen?

Werbung:

Search:

Blog-Tipp:

Google+:

Facebook:

Hier blogge ich auch:

Archiv:


Jens Matheuszik — 20. Juni 2014, 14:34 Uhr

Verlosung: 2 x 2 Tickets für die ExtraSchicht 2014 – die Nacht der Industriekultur am 28. Juni 2014


ExtraSchicht - Die Nacht der Industriekultur (2014)Unter dem Namen ExtraSchicht (Die Nacht der Industriekultur) findet einmal im Jahr an vielen Orten im gesamten Ruhrgebiet ein kultureller Höhepunkt statt.

Dieses Jahr wird die ExtraSchicht am Samstag, den 28. Juni 2014, durchgeführt und das Pottblog verlost 2 x 2 Eintrittskarten – aber nur für schnelle Teilnehmer, die auch am Montag vormittags per E-Mail erreichbar sind!

In der so genannten Nacht der Industriekultur werden “ehemalige Industrieanlagen, aktuelle Produktionsstätten, Zechen und Halden als Spielorte der Industriekultur in Szene [...] [gesetzt und zeigen; Anm. d. Pottblogs] somit den Wandel des Ruhrgebiets von der Schwerindustrie zu einer modernen Wirtschafts- und Kulturregion” (so jedenfalls der Wikipedia-Eintrag zur ExtraSchicht).

In diesem Jahr gibt es die ExtraSchicht zum bereits 14. Mal – wie bereits erwähnt am Samstag, den 28. Juni 2014. Wie eigentlich in jedem Jahr gibt es auch wieder neue Spielorte1 so z.B. in Bochum zwei ganz bekannte Orte – neben dem nachfolgend abgebildeten Rewirpowerstadion beispielsweise auch das Schauspielhaus.

Rewirpowerstadion, Spielstätte der ExtraSchicht, Bildnachweis: firo Sportphoto

Rewirpowerstadion (hier: beim Spiel VfL Bochum – St. Pauli 16.08.2013), Spielstätte der ExtraSchicht, Bildnachweis: firo Sportphoto

Wenn man sich die Karte der Spielorte anschaut, dann sieht man, dass man von Marl bis Hagen und von Kamp-Lintfort bis Hamm in sehr vielen Städten des Ruhrgebietes die Spielorte findet. Da es sich nur um eine Nacht handelt wird es unmöglich sein auch nur annähernd einen größeren Bruchteil aller Spielorte zu besuchen. Insofern bietet sich eine Vorbereitung vorab an, damit man sich seine persönliche Extraschicht-Route planen kann. Hier könnten beispielsweise die Smartphone-Apps der ExtraSchicht für Android und iOS helfen.

ExtraSchicht für iOS

ExtraSchicht für Android

ExtraSchicht
Download @
Google Play
Entwickler: Delius Digital
Preis: Kostenlos

Verlosung: 2 x 2 Tickets für die ExtraSchicht 2014

In Zusammenarbeit mit der Ruhr Tourismus GmbH (die für das Projekt ExtraSchicht verantwortlich ist) verlost das Pottblog zwei mal zwei Eintrittskarten für die ExtraSchicht. So ein Ticket beinhaltet folgendes:

  • freien Eintritt zu allen Spielorten und Veranstaltungen
  • Shuttleservice zwischen Spielorten
  • öffentlicher Personennahverkehr im Netz des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR)

Normalerweise kostet so ein Ticket im Rahmen der Tageskasse 18,- Euro pro Person (im Vorverkauf nur 15,- Euro). Zwei bzw. insgesamt vier Personen (da zwei mal zwei Tickets verlost werden) müssen jedoch nichts zahlen…

Um diese Verlosung durchzuführen wird der Dienst “Rafflecopter”2 genutzt. Dort gibt es für bestimmte Aufgaben Lose und je mehr Lose man hat, umso mehr Chancen hat man in der Verlosung. Zwingend sollte man in einem Kommentar (wo man sinnvollerweise seine eMail-Adresse hinterlässt, über die man dann auch montags früh erreichbar ist!) erklären, welchen Ort der ExtraSchicht 2014 man sich unbedingt anschauen will. Weitere Lose gibt es, wenn man über das Gewinnspiel twittert, bestimmten Twitter-Accounts folgt, Facebook-Seiten liked usw.

a Rafflecopter giveaway

Das Kleingedruckte:

  • Teilnehmen geht nur via Rafflecopter.
  • Die Gewinner erklären sich bereit ihre persönlichen Daten (zum postalischen Versand der Tickets) auf Anfrage (im Gewinnfall) zu ermitteln. Ist man über die eMail-Adresse des Kommentars nicht erreichbar bzw. erfolgt keine Rückmeldung, wird spätestens am 23. Juni 2014 (12:00 Uhr) ein Ersatzgewinner gesucht.
  • Die Gewinner erklären sich bereit, dass ihre Vornamen, die abgekürzten Nachnamen und der Wohnort3 veröffentlicht werden dürfen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel läuft laut Rafflecopter vom 20. Juni 2014 (14:00 Uhr) bis zum 22. Juni 2013 (23:59 Uhr). Ich kann nicht ausschließen, dass die Uhrzeiten von Rafflecopter nicht auf die Sekunde genau stimmen…
  1. wie die einzelnen Veranstaltungpunkte bei der ExtraSchicht genannt werden []
  2. den man ggf. schon von anderen Seiten her kennt []
  3. im Stil von “Jens M. aus Bochum” – aber der gewinnt hier nicht! []

9 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Astrid J. @ 20. Juni 2014, 14:45 Uhr

    Würde gerne zur Zeche Zollverein dieses Jahr, habe ich bisher aufgrund der Menschenmassen gemieden, aber da muss ich dann mal durch ;-)
    Würde mich sehr über die Tickets freuen, vielleicht hab ich ja mal Glück!

    Liebe Grüße
    Astrid


  2. (2) Kommentar by Max D. Zellmer @ 20. Juni 2014, 14:48 Uhr

    Ich will mir unbedingt die Ruhr-Uni Bochum angucken, weil da letztes Jahr schon ein supergeiles Programm war =)


  3. (3) Kommentar by Daniel @ 20. Juni 2014, 16:33 Uhr

    Tolles Gewinnspiel, freu mich schon auf die RuhrUni


  4. (4) Kommentar by Matzle @ 20. Juni 2014, 16:46 Uhr

    Cool Aktion, danke für dieses Gewinnspiel.
    Zur Frage: Ich möchte gerne zum Deutschen Bergbau-Museum in Bochum, Live-Musik mit Artisten und Lichtshow, dazu eine Grubenfahrt… das stell ich mir toll vor.


  5. (5) Kommentar by Backe @ 20. Juni 2014, 19:21 Uhr

    Würde mir die Jahrhunderhalle angucken :)


  6. (6) Kommentar by Jörg Reiners @ 21. Juni 2014, 20:42 Uhr

    Mein Auffrischungs-Hotspot ist ganz klar das Brauerei-Museum in Dortmund. Ansonsten ist der Weg doch das Ziel.


  7. (7) Kommentar by Kay @ 22. Juni 2014, 14:40 Uhr

    Hallo,

    ich würde liebend gern in das Aquarius Wassermuseum in Mühlheim, um dort an der digitalen Livepainting und Graffiti-Aktion teilzunehmen. Würde mich freuen :)

    MfG & weiter so!


  8. (8) Kommentar by Yvonne @ 22. Juni 2014, 20:18 Uhr

    Ich möchte in den Landschaftspark Duisburg, das lohnt sich eigentlich immer.


  9. (9) Kommentar by momos @ 22. Juni 2014, 21:16 Uhr

    Vielleicht werde ich mal ins Rewirpower-Stadion schauen, wie man sich da auf dem Rasen so fühlt und den BoSy’s zuhören.


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.