Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 22. Januar 2014, 13:02 Uhr

Sky rudert zurück: Für Premium HD-Kunden alle Optionskanäle/Feeds (Bundesliga/Sport) kostenlos! // Update: erste Einschätzung, Tipp für kurzfristige Vertragsverlängerer


skySiehe auch (durch das Update) die die erste Einschätzung dazu!

Die Kurzfassung (tl;dr):

Sky-Kunden die “Premium HD”-Kunden sind, bekommen auch bei rabattierten Verträgen jetzt alle HD-Optionen bzw. -Feeds

Vor einigen Monaten schauten einige Sky-Kunden sprichwörtlich in die Röhre. Wer Abonnent des Paketes Sky Sport und der Zusatzoption HD war, der konnte unter Umständen nicht alle Spiele in HD sehen. Gleiches galt für einige Kunden nachher bei der Fußball-Bundesliga. Grund hierfür: Man hatte ein rabattiertes Abonnement von Sky und nur für die Vollzahler waren alle HD-Optionskanäle oder Feeds im Preis enthalten.

Siehe auch: DFB-Pokal bei Sky: Warum das Wort “komplett” in Sachen HD nicht wirklich komplett bedeutet…

Natürlich regten sich da einige Kunden auf – denn selbst wenn man ein rabattiertes Abonnement hat (um die 35,- Euro statt um die 65,- Euro sind ja schon mal eine Hausnummer), ist es doch eher unschön, wenn man nicht alle Spiele in HD sehen kann. Teilweise wurde einigen Kunden aus Kulanz dann doch mehr freigeschaltet, anderen wurde nach Pottblog-Informationen oft lapidar gesagt, dass man zum “Vollzahler” werden könne. Aber rund 30,- Euro/Monat extra zahlen, um ein paar Spiele am Wochenende mehr in HD zu sehen?

Vermutlich werden sich viele gedacht haben, dass sich das nicht lohnt, denn Sky überraschte heute mit einer Pressemitteilung, wo nach alle Premium HD-Kunden alle Optionskanäle und Feeds kostenlos dazu bekommen sollen:

Nachfolgend die Original-Pressemitteilung von Sky zum Thema:

Alle Spiele, alle Tore, alles in HD – jetzt für alle Sky Fußball Bundesliga und Sport Kunden mit dem Premium-HD-Paket freigeschaltet

  • Zum Bundesliga-Rückrundenstart erhalten Sky Premium-HD-Kunden mit dem Sport oder Fußball Bundesliga Paket automatisch die zu ihren Paketen passenden HD-Optionskanäle – ohne Zusatzkosten
  • Alle Spiele der Bundesliga, 2. Bundesliga (Fußball Bundesliga Paket), der UEFA Champions League, des DFB-Pokals sowie alle Partien der deutschen und österreichischen Mannschaften in der UEFA Europa League einzeln und in der Konferenz sowie die Formel 1 (Sport Paket) inklusive der Optionskanäle in HD sehen
  • Alles im Blick: Mit der Sky HD Fan Zone bis zu neun Live-Spiele der Fußball Bundesliga oder der UEFA Champions League gleichzeitig auf einem Bildschirm genießen
  • Partnerschaften mit Eurosport und Sport1: Abonnenten des Fußball Bundesliga oder Sport Pakets erleben die Tennis-Grand-Slams Australian Open, French Open und US Open und US-Sport wie z.B. die NFL auf zusätzlichen HD-Optionskanälen live

Unterföhring, 22. Januar 2014 – Tolle Nachrichten für alle Sportbegeisterten in Deutschland und Österreich: Pünktlich zum Bundesliga-Rückrundenauftakt am Wochenende erhalten Sky Premium-HD-Kunden automatisch die zu ihren Paketen passenden, aktuellen HD-Optionskanäle. Die Freischaltung erfolgt ohne zusätzliche Kosten. Damit können die entsprechenden Kunden alle Spiele der Bundesliga, 2. Bundesliga (Fußball Bundesliga Paket), der UEFA Champions League, des DFB-Pokals sowie alle Partien der deutschen und österreichischen Mannschaften in der UEFA Europa League einzeln und in der Konferenz sowie die Formel 1 auf Optionskanälen in HD sehen (Sport Paket).

Zusätzlich haben dadurch Sky Premium-HD-Kunden Zugang zur Sky HD Fan Zone (über Satellit und ausgewählte Kabelnetze) und können bis zu neun Live-Spiele der Fußball Bundesliga oder der UEFA Champions League gleichzeitig auf einem Bildschirm anschauen. Damit entscheiden sie selbst, ob sie lieber ein Einzelspiel, die Konferenz oder alle Spiele auf einen Blick in HD sehen möchten.

Durch die Partnerschaften mit Eurosport und Sport1 wird auch abseits des Fußballfelds Live-Spitzensport in bestechender Bildqualität geboten. Darunter befinden sich die Tennis-Grand-Slams Australian Open, French Open und US Open auf Eurosport360HD und US-Sporthighlights wie z.B. die NFL auf Sport1 US HD auf zusätzlichen HD-Optionskanälen – ohne Zusatzkosten.

Brian Sullivan, CEO Sky Deutschland: „Wir haben uns das Feedback unserer Kunden zu Herzen genommen und möchten uns bei ihnen mit der automatischen Freischaltung der HD-Optionskanäle bedanken. Damit kommen noch mehr Kunden in den Genuss unserer einzigartigen Sportberichterstattung in HD und herausragenden Innovationen wie der Sky HD Fan Zone. Unsere Premium-HD-Kunden haben bereits ab dem Wochenende Zugang zum umfassendsten Portfolio an Live-Spitzensport in atemberaubender HD-Qualität, das so nur Sky bietet. Da ist garantiert für jeden Sportfan etwas dabei.“

Die Anzahl der empfangbaren HD-Optionskanäle hängt von der jeweiligen technischen Verfügbarkeit bei den Premium-HD-Kunden ab. Eine detaillierte Übersicht ist aufgeführt unter: www.sky.de/allesinhd

Programmübersicht

Freitag:
Borussia M’gladbach – FC Bayern München, ab 20.00 Uhr (Anpfiff: 20. 30 Uhr) auf Sky Bundesliga HD 1
„Mein Stadion“, ab 22.45 Uhr auf Sky Bundesliga HD 1

Samstag:
Samstags-Konferenz, ab 14.00 Uhr (Anpfiff: 15.30 Uhr) auf Sky Bundesliga HD 1
SC Freiburg – Bayer Leverkusen, ab 14.00 Uhr (Anpfiff: 15.30 Uhr) auf Sky Bundesliga HD 2
Borussia Dortmund – FC Augsburg, ab 14.00 Uhr (Anpfiff: 15.30 Uhr) auf Sky Bundesliga HD 3
VfL Wolfsburg – Hannover 96, ab 14.00 Uhr (Anpfiff: 15.30 Uhr) auf Sky Bundesliga HD 4
VfB Stuttgart – FSV Mainz 05, ab 14.00 Uhr (Anpfiff: 15.30 Uhr) auf Sky Bundesliga HD 5
1. FC Nürnberg – 1899 Hoffenheim, ab 14.00 Uhr (Anpfiff: 15.30 Uhr) auf Sky Bundesliga HD 6
Eintracht Frankfurt – Hertha BSC Berlin, „bwin Topspiel der Woche“, ab 17.30 Uhr (Anpfiff: 18.30 Uhr) auf Sky Bundesliga HD 1
„Samstag LIVE!“, ab 21.00 Uhr auf Sky Bundesliga HD 1

Sonntag:
Werder Bremen – Eintracht Braunschweig, ab 15.00 Uhr (Anpfiff: 15.30 Uhr) auf Sky Bundesliga HD 2
Hamburger SV – FC Schalke 04, ab 17.00 Uhr (Anpfiff: 17.30 Uhr) auf Sky Bundesliga HD 1
„Sky90“, ab 19.30 Uhr auf Sky Bundesliga HD 1
„0800 – Du bist dr@uf!“, ab 21.30 Uhr auf Sky Sport News HD

Erste Einschätzung dazu…

Na endlich könnte man sagen – Sky hat die erst zu dieser Saison gestartete neue Unterscheidung der Kunden in Sachen HD-Empfang wieder beendet. Das wurde auch Zeit, denn da entstand langsam aber sicher keine Zwei-Klassen-Gesellschaft, sondern eine Mehr-Klassen-Gesellschaft: Eigentlich hätte es von der Sky-Logik ja nur die “Vollzahler” und ggf. die Abokunden mit rabattierten Verträgen gegeben.
Das es aber recht schnell – trotz anderslautender Bekundungen seitens diverser Stellen – auch reduzierte Abonnements mit dem kompletten Leistungsumfang gab, führte die bisherige Sky-Preisstruktur vollkommen ad absurdum.

Man kann ja vielleicht noch einem Sky-Kunden, der rund 35 Euro pro Monat für alle Pakete inklusive HD-Empfang bezahlt, erklären, dass er nicht die zusätzlichen HD-Optionskanäle oder HD-Feeds erhält, die der Vollzahler (mit rund 65 Euro pro Monat) bekommt.

Ernsthaft kann man aber nicht wirklich von den Kunden mit dem rabattierten Abonnement bei Nachfrage nach allen HD-Sendern ein Upgrade in Höhe von rund 30 Euro vorschlagen. Wohlgemerkt wir reden hier von einem Upgrade um an ca. vier Spieltagen der Bundesliga in einem Monat noch weitere Partien direkt in HD zu sehen. Vier zusätzliche Partien (gerne auch vielleicht fünf, in einem langen Monat – viel mehr werden es nicht sein, da die Spiele ja am Samstag fast alle parallel übertragen werden) für mal eben 30,- Euro mehr, das ist eine stolze Summe.

Und vor allem eine unverständliche Summe, wenn man berücksichtigt, dass es andere Kunden mit preisreduzierten Abonnements gab, die diese zusätzlichen Kanäle sowieso schon gucken konnten.

Jetzt kann man natürlich umgekehrt argumentieren, dass die Vollzahler jetzt die Dummen sind, da sie keinen Vorteil haben. Außer vielleicht, dass sie Monat für Monat sich weniger überlegen müssen, was sie mit ihrem Geld anstellen, da sie für die gleiche Leistung deutlich mehr Geld an Sky zahlen und somit weniger zur privaten Verwendung zur Verfügung haben. ;)

Doch auch wenn vielleicht jetzt für eine Bundesliga-Hinrunde hin die Vollzahler zufrieden sein konnten, da sie wirklich dann alles hatten, was es so bei Sky im Angebot gibt – im Grunde genommen, dürfte diese Klientel die jetzige Änderung auch wieder hinnehmen. Denn es sind ja gerade die Kunden mit den rabattierten Abonnements die sehr preissensibel sind und auf den Umfang der gebuchten Pakete achten. Bei den Vollzahlern scheint das in der Vergangenheit ja nicht sooo der Fall gewesen zu sein – denn schließlich sind es ja Vollzahler. Also keine Kunden, die die zahlreichen Angebote der Vergangenheit, das komplette Sky-Angebot deutlich günstiger als zum regulären Preis zu bekommen, wahrgenommen haben.

Vertragsverlängerer aufgepasst!

Noch ein wichtiger Tipp für die, die erst kürzlich (innerhalb der Widerspruchsfrist!) ihr Abonnement verlängert haben. Gegegebenfalls empfiehlt es sich bei der Hotline anzurufen und mal nachzuhaken, was das für einen persönlich bedeutet. Unter Umständen muss man sich auch in die zuständige Fachabteilung verbinden lassen.

Dem Pottblog ist ein Fall bekannt geworden, wo die Situation wie folgt aussah:

  • auslaufender (und schon wirksam gekündigter) Vertrag mit allen Sky-Paketen und den HD-Kanälen 1-3 für ca. 35,- Euro im Monat
  • Angebot zur Vertragsverlängerung seitens Sky: wie bisher für ca. 35,- Euro im Monat oder aber für ca. 40,- Euro im Monat für alle HD-Kanäle

In diesem Fall wurde – über die Fachabteilung (da die Service-Hotline das nicht machen wollte) – die Vertragsverlängerung mit allen HD-Kanälen für 40,- Euro vereinbart. Etwas, was im Nachhinein angesichts der heutigen Mitteilung nicht mehr notwendig gewesen wäre.

Der Anruf bei Sky ergab dann jedoch die Situation, dass das entsprechende Abonnement im Preis entsprechend reduziert wurde. Vielleicht lag es nur an dem noch möglichen Widerruf, aber vielleicht haben auch andere Kunden eine entsprechende Chance.


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Lesenswerte Links – Kalenderwoche 4 in 2014 > Vermischtes > Lesenswerte Links 2014 @ 24. Januar 2014, 08:01 Uhr

    […] Frohe Kunde für alle Sky-Kunden, die nicht Vollzahler sind. Sky schaltet alle HD-Feeds passend zum morgigen Rückrundenstart frei: Sky gibt HD-Optionskanäle auch für Rabattkunden frei Jens hat noch einige Tipps auf Lager: Sky rudert zurück: Für Premium HD-Kunden alle Optionskanäle/Feeds (Bundesliga/Sport) kostenlos! … […]


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.