Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. Mai 2013, 16:42 Uhr

Ticketverlosungen UEFA Champions League-Finale in Wembley: Borussia Dortmund vs. FC Bayern München: Erste Zusagen vom BVB eingetroffen! UPDATE (10.05.2013): Jetzt auch Absagen!


UEFA Champions League (Borusseum)25. Mai 2013 – in Wembley wird das Finale der UEFA Champions League zwischen dem gastgebenden Verein Borussia Dortmund (BVB) und dem Gast FC Bayern München (FCB) stattfinden.

Logisch, dass halb-Fußball-Deutschland auf der Suche nach Tickets ist, aber leider sind diese Tickets begrenzt. Offiziell hat der FC Bayern München die ihm zur Verfügung stehenden Ticketkontingente nur an Vereinsmitglieder weitergegeben (da fragt man sich dann aber: Wie kann das FCB-Reisebüro FC Bayern Tours GmbH dann mitteilen, dass die Reise zum CL-Finale inzwischen bereits ausgebucht ist?), während der BVB da einen anderen Weg gegangen ist, in dem man dort die Verteilung des Kontingents transparent gemacht hat und sicherlich das auch so gewählt hat, dass man positiv mit Rekordmeldungen in den Medien auftauchte (siehe auch den ruhrbarone.de-Artikel von Hubert Dewald dazu).

Sowohl beim BVB als auch beim FCB wurden inzwischen die Tickets verlost. Dahingehend sind die beiden folgenden offiziellen Aussagen sehr interessant:


Sprich: Jede/r Teilnehmer/in an der Verlosungsaktion müsste also eine Benachrichtigung erhalten und die gesamte Aktion läuft bis Freitag.

Inzwischen gibt es (ungefähr seit heute nacht) die ersten positiven Rückmeldungen, hier nur exemplarisch ein paar glückliche Gewinner aus meiner Timeline:


Offizielle Benachrichtigung des BVB im Erfolgsfall:

Wenn man zu den glücklichen Teilnehmern gehört, die ausgelost wurden, sich ein Ticket kaufen zu dürfen, erhält man eine Mail vom BVB, in der folgendes steht:

Lieber Karteninteressent,

über 500.000 Ticketwünsche für das UEFA Champions League-Finale 2013 in London erreichten Borussia Dortmund. Alle nahmen an der Ticketverlosung teil.

Wir können Ihnen heute die frohe Nachricht überbringen, dass Sie bei der Verlosung des BVB-Kontingentes gewonnen haben. Sie sind einer der Glücklichen, die eine Ticket-Reservierung für dieses Spiel erhalten.

Herzlichen Glückwunsch!

Beigefügt dürfen wir Ihnen die entsprechende Reservierung übermitteln.

Für den Fall, dass Sie diese Eintrittskarte(n) buchen wollen, überweisen Sie bitte schnellstmöglich den Gesamtbetrag auf das in der Reservierung angegebene Konto. Geben Sie unter Verwendungszweck bitte die Reservierungsnummer an. Damit die Option nicht erlischt, beachten Sie bitte die entsprechende Reservierungsfrist, in der der Betrag dem BVB-Konto gutgeschrieben sein muss. Zahlungseingänge, die nach diesem Termin erfolgen, können leider nicht mehr berücksichtigt werden!

Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, die Reservierung in der BVB-Geschäftsstelle ( Rheinlanddamm 207-209, 44137 Dortmund) innerhalb der Öffnungszeiten (Mo.-Fr. 8:30-17 Uhr) einzulösen. Legen Sie hierzu bitte ihren gültigen Personalausweis/Reisepass vor.

Wir wünschen Ihnen bereits jetzt viel Spaß beim UEFA Champions League-Finale im Wembley-Stadion.

Mit freundlichen Grüßen

-Ticketabteilung-
Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Der Mail ist eine PDF-Datei mit einer Reservierungsbestätigung beigefügt, in der u.a. folgendes steht:

Sollte der Gesamtbetrag nicht, oder erst nach dem 15.05.2013 eingehen, verfällt die Reservierung.
Eine Abholung der Tickets in der BVB-Geschäftsstelle ist nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises möglich.
Sofern Sie die Eintrittskarten nicht buchen wollen, seien Sie fair und geben die Reservierung umgehend frei.

Insofern dürfte es also noch weiterhin die Chance geben, dass man – selbst wenn man jetzt bis (einschließlich) Freitag – keine positive Rückmeldung erhalten hat, noch dabei sein könnte, denn es soll wohl eine Reserveliste geben. Die kann natürlich erst dann bedient werden, wenn man weiß, wer eine bisherige Reservierung abgesagt hat.

Offizielle Absage-Benachrichtigung des BVB:

Inzwischen (10. Mai 2013) gibt es auch die Absagen des BVB. Nachfolgend der dazugehörige Text:

Wembley-Tickets: Leider hat es nicht geklappt!

Liebe/r xxx

vielen Dank für Ihre Kartenbestellung. Bedauerlicherweise müssen wir Ihnen mitteilen, dass Sie kein Glück hatten: Ihnen wurden leider keine Karten zugelost.

Auch wenn wir uns über das große Interesse an den Finaltickets sehr freuen, so ist dennoch jede Absage an ein Mitglied unseres Vereins bedauerlich. Wir verstehen jegliche Enttäuschung in diesem Moment, aber hoffen dennoch auf die Unterstützung aller BVB-Fans, egal wo Sie unseren Schwarzgelben die Daumen drücken.

Um Ihnen möglichst viele Eindrücke und die Atmosphäre aus London zu übermitteln, werden wir in der Woche vor dem Finale und insbesondere am Finaltag alle Aktivitäten in den sozialen Netzwerken Facebook, Google+ und Twitter intensivieren. Außerdem wird das Team von BVB total! vor Ort sein – viele Videos aus der englischen Hauptstadt gibt es dann frei auf meinBVB.de.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

Schwarzgelbe Grüße
Ihr BVB-Team

Die Inhaber von Dauerkarten respektive die Mitglieder des Vereins Borussia Dortmund erhalten außerdem noch ein kleines PS (welches die “regulären” Besteller nicht haben:

P.S.: Als kleines Dankeschön für Ihr Interesse an unserem BVB finden Sie unten einen 5 Euro Gutschein, der online und in allen BVB-Fanshops einlösbar ist.


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Links anne Ruhr (09.05.2013) » Pottblog @ 10. Mai 2013, 05:24 Uhr

    [...] 1995 (1) « Ticketverlosungen UEFA Champions League-Finale in Wembley: Borussia Dortmund vs. FC Bayern Münc…   Jens Matheuszik — 10. Mai 2013, 05:23 [...]


  2. (2) Pingback by Frühstück | Ruhrbarone @ 10. Mai 2013, 09:01 Uhr

    [...] BVB II: Ticketverlosungen Champions League-Finale – Erste Zusagen vom BVB eingetroffen!…Pottblog [...]


  3. (3) Kommentar by Frank @ 19. Mai 2013, 16:18 Uhr

    Leider gab es ja viel zu wenige Tickets. Ich bin einer von den vielen, die dann leer ausgegangen sind :-(

    Es ist auch nicht leicht, sich anderweitig noch ein Ticket zu besorgen. Bei ebay fallen die Preise zwar, liegen aber immer noch bei mindestens 1000 Euro. Das ist mir dann doch zu viel. Zudem muss man auch extrem aufpassen, das man nicht abgezockt wird. Wäre mir fast auch schon passiert. Zum Glück habe ich mich erstmal im Internet informiert, nachdem ich ein etwas günstigeres Ticket ersteigern konnte und so herausgefunden, dass es sich wohl um einen Betrugsversuch handelt. (Hier: http://www.tickethai.de/ticketauktion-betrug/ wird ziemlich gut erklärt, wie man das erkennt, kann ich nur jedem, der noch auf der Suche nach Tickets ist, empfehlen.) Ich werde auf jeden Fall nur Tickets mit Abholung und Barzahlung vor Ort kaufen.

    Meine Hoffnung ist, dass noch sehr viele Tickets im Umlauf sind und diese Woche dann hoffentlich einige Panikverkäufe folgen werden, je näher das Spiel rückt. :D


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.