Pottblog unterstützen?

Werbung:

Search:

Blog-Tipp:

Google+:

Facebook:

Hier blogge ich auch:

Archiv:


J. Matheuszik — 28. November 2012, 06:09 Uhr

Links anne Ruhr (28.11.2012)


Links anne Ruhr

Bochum: Wieder Krach bei Opel (Westfalenpost.de)

Dortmund: Giraffenbulle "Tamu" steht nie wieder auf (Ruhr Nachrichten) – Die Ruhr Nachrichten berichteten gestern via Liveticker über einen unglücklichen Zwischenfall der zum Tod eines Giraffenbullen im Dortmunder Zoo führte – und Meedia berichtet über die Berichterstattung der RN.

Duisburg: Sprengung der Bombe endete ohne große Schäden (NRZ.de)

Bochum: Stadt gestaltet ganz neuen Busbahnhof in Bochum (Westfalenpost.de)

Essen: Ärger um Pilotprojekt – Stadt schleppt Elektro-Autos ab (NRZ.de)

Umstrittenens Sicherheitskonzept: Fans schweigen – DFL veröffentlicht Anträge (RP-Online)

Umstrittenes Gesetz: Wird das Leistungsschutzrecht eine Nacht-und-Nebel-Aktion? – Golem.de – Siehe auch die Artikel Google ist nicht das Netz und Verlage sind nicht der gute Journalismus sowie Google mobilisiert Endnutzer – warum mobilisieren Verlage nicht ihre Leser?.

NRW wird Schwerpunkt zur Bundestagswahl 2013 (Post von Horn)

Mein letzter Text zu den Piraten (Michalis Pantelouris) – Zur "Sozialpolitik" der Piratenpartei.

Die Afghanistan Papiere: Wir sind online (WAZ Rechercheblog) – Die Recherche-Abteilung der WAZ-Mediengruppe veröffentlicht Verschlusssachen ("nur für den Dienstgebrauch", die "Unterrichtungen des Parlamentes" über den Kriegseinsatz in Afghanistan der nicht Krieg genannt werden soll.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.