Pottblog unterstützen?

Werbung:

Search:

Blog-Tipp:

Google+:

Facebook:

Hier blogge ich auch:

Archiv:


Jens Matheuszik — 9. Oktober 2011, 19:55 Uhr

Pot(t)pourri (125)


Potpourri, frz.: Allerlei, kunterbunte Mischung
Pot(t)pourri, dt.: Kurze vermischte Beiträge im Pottblog

***

Am Samstag spielten die Amateure von Borussia Dortmund gegen den niederländischen Verein FC Zwolle. Dieser ist momentan Tabellenführer in der dortigen Liga. Insofern sah ich eigentlich die Chancen eher bei den Gästen aus Holland als beim BVB II, aber wie man dem von mir geschriebenen Spielbericht BVB II schlägt den Tabellenführer der 2. Liga FC Zwolle (Niederlande) bei Gib mich die Kirsche – Das Magazin für Freunde des Fußballs und seiner Kultur (oder kurz: Die Kirsche) entnehmen kann, kam es dann doch anders als gedacht. Was mich natürlich freut.

***

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS) informierte in der heutigen Ausgabe über den amtlichen Trojaner, dessen Wirken der Chaos Computer Club (siehe auch den Beitrag Staatstrojaner direkt beim CCC oder aber den Bericht bei RP-Online) beschrieben hat.

Wenn das wirklich der so genannte “Bundestrojaner” ist, der von Bundesbehörden stammt, dann ist das ein richtiger Skandal. Einem Artikel bei DerWesten zufolge, bestreitet das Bundesinnenministerium jedoch, dass es sich um den Bundestrojaner handelt.

Währenddessen hat Sascha Lobo satirisch auf die ganze Sache reagiert: Bundestrojaner für Mac.

***

Es gab ja einige “Beschwerden”, wonach das Display des neuen Apple iPhones in der Größe unverändert geblieben sei. Das hätte doch größer werden müssen usw.usf.

Einem schönen Beitrag bei iFun.de zufolge kann man froh sein, dass dem nicht so ist: Euer Daumen: Das beste Argument gegen ein größeres iPhone-Display.

***

Aufgrund eines kurzen Twitter-Hinweises wurde ich auf den Blogbeitrag Preview: The Walking Dead – Web-Miniserie zum Start der zweiten Staffel aufmerksam.
Da bin ich mal gespannt, denn mir gefiel TWD als Serie sehr gut!

***

Schade – ich lese gerade, dass Henning Schürig nicht mehr im Landesvorstand der Grünen Baden-Württemberg ist.
Ich habe ein wenig in den Livestream des Parteitages ‘reingehört und andauernd wurden die Piraten erwähnt. Warum jedoch dann Netzpolitiker wie Henning nicht gewählt werden – das verstehe ich jetzt nicht wirklich, ich muss aber zugeben, dass ich auch nicht so “drin” bin im Thema Grüne und Baden-Württemberg.


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Henning @ 9. Oktober 2011, 20:00 Uhr

    Ich versteh’s auch nicht so richtig. Immerhin ist mit Jörg Rupp der zweite Hardcore-Netzpolitiker weiterhin dabei.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 14. Oktober 2011, 02:04 Uhr

    @Henning (1):
    Das Problem war wohl die Aneinanderreihung bei Euch beiden. Direkt hintereinander habt Ihr Euch wohl neutralisiert.


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.