Pottblog unterstützen?

Werbung:

Search:

Blog-Tipp:

Google+:

Facebook:

Hier blogge ich auch:

Archiv:


J. Matheuszik — 4. Oktober 2011, 06:37 Uhr

Links anne Ruhr (04.10.2011)


Links anne Ruhr

Bochum: Licht-Installation am Konrad-Adenauer-Platz: Die Bühne ist der Star (DerWesten)

Dortmund: Offene Moschee: Junge Muslime werben um Verständnis für ihren Glauben (Ruhr Nachrichten)

Duisburg: Tag der offenen Tür im Rathaus: Ein Tag im „Parlament von Duisburg“ (DerWesten)

Recklinghausen: Kampf um jeden Baum bei den Recklinghausen Arcaden (Recklinghäuser Zeitung)

Oer-Erkenschwick: Tag der politischen Arbeit: Piraten tagen (DerWesten)

Kompromiss für FMO-Ausbau in Sicht (Recklinghäuser Zeitung) – Die Startbahnverlängerung für den Flughafen Münster-Osnabrück rückt in greifbare Nähe.

Tag der Deutschen Einheit in Bonn: "Ostdeutschen gebührt ewiger Dank" (RP ONLINE)

Arroganz der Macht (Wir in NRW) – Über Ronald Pofalla (CDU), den derzeit amtierenden Kanzleramtsminister und dessen Pöbeleien gegenüber dem Abgeordneten Wolfgang Bosbach (ebenfalls CDU).

Ausländische Decoderkarten: Konkurrenzkampf auf Pay-TV-Markt wächst (RP ONLINE) – Wird Pay TV in Bezug auf die Fußball-Bundesliga günstiger? Siehe auch: faz.net.

Ihr wollt ein Liebeslied, ihr kriegt ein liebes Lied (Coffee And TV) – Über den Bundesvision Song Contest in Köln – dem der Eurovision Song Contest musikalisch überlegen war.

Auch wenn der Name sich natürlich auf den Ruhrpott an sich bezieht, wird es neben diesem Schwerpunkt auch Verweise zu diversen anderen Seiten geben, so dass sich hier quasi ein “Pot(t)pourri” an Links sammelt.

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Kein Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.