Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 1. August 2011, 13:23 Uhr

Rewe, die Deutsche Bahn, Sammelkarten von WM-Stadien und große Enttäuschungen


FAS: Große Enttäuschung beim 80-Millionen-Euro-SpielZur inzwischen vergangenen Fußball-WM 2011 hatte sich Rewe in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn eine hübsche Idee überlegt:

Ab 10,- Euro Einkaufssumme erhielt man ein Sammelpack, bestehend aus einer Sammelkarte für das aktuelle WM-Album von Panini und noch eine zusätzlichen speziellen Karte im Rahmen der Aktion. Das konnte beispielsweise eine 10,- Euro-Ermäßigung für eine Bahnfahrt sein, oder aber auch eines der neun Fußballstadien der Fußball-WM 2011 in Deutschland1.

Hatte man eine Stadionserie zusammen, konnte man diese an Rewe schicken und erhielt quasi ein Freiticket für eine reguläre Bahnverbindung2. Insofern wundert es nicht, dass es einen gewissen “Run” auf diese Sammelpacks gab.

Viele Rewe-Filialen meldeten oft genug, dass sie keine mehr hätten, was zu ähnlich frustrierten Gesichtern führte, wie damals bei den WWF-Tierbildern – nur diesmal halt eher bei den Erwachsenen als bei den Kindern.

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS) berichtet im Artikel Deutsche Bahn: Große Enttäuschung beim 80-Millionen-Euro-Spiel, warum gerade in der Endphase der Aktion die Leute eher unzufrieden war. Denn egal wo man sich umhörte, eigentlich fehlte jedem noch nur noch ein Stadion – das aus Frankfurt.

Selber habe ich es – dank eines Kollegen – einmal geschafft, eine Serie vollzubekommen (siehe hier)3 und dank des FAS-Artikels ist jetzt bekannt, dass die Vermutung, dass die Karten des Frankfurter Stadions viel seltener zu finden waren, bestätigt worden:

Denn bei der Aktion ging es immer nur um max. 250.000 Tickets – und das Frankfurter Stadion war quasi der Joker, sprich: Davon gab es nur 250.000 Stück. Wer also eine Bahnfahrt kostenlos haben wollte, musste zwingend eine dieser limitierten Stadionkarten von Frankfurt haben.

Die anderen Stadien gab es natürlich viel mehr. So hörte ich die – bisher unbestätigte – Geschichte, dass in den letzten Tagen vor Abschluss der Aktion in einer kompletten neuen Box mit 200 Sammelpacks nur einmal Frankfurt enthalten war…

Dem Artikel der FAS zufolge, muss ich auch ruhig noch etwas Geduld haben – denn die Bearbeitung der Anträge soll wohl etwas länger dauern. Mal sehen, wie schnell das bei mir mit meinem einem Ticket klappt, welches ich auf jeden Fall noch rechtzeitig in den Briefkasten geworfen habe.

  1. also Augsburg, Berlin, Bochum, Dresden, Frankfurt, Leverkusen, Mönchengladbach, Sinsheim oder Wolfsburg []
  2. mit gewissen Einschränkungen: nicht an Freitagen, nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt usw. []
  3. für die zweite fehlte mir – natürlich – Frankfurt und auch noch einmal Leverkusen []

3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by tauss @ 1. August 2011, 14:06 Uhr

    O je. Jetzt habe ich mich bei allen uneliebt gemacht, denen ich an der Kasse immer bereitwillig die Dinger abtrat ;)


  2. (2) Kommentar by Tinneff @ 1. August 2011, 14:59 Uhr

    Ich kann bestätigen. Ich hatte 215 Tüten, in der nicht einmal das Stadion in FFM drin war. Zum Glück waren die Tüten gratis.


  3. (3) Kommentar by Jens @ 3. August 2011, 19:25 Uhr

    @tauss (1):
    Falls da Frankfurt drinnen war nicht.

    @Tinneff (2):
    Das ist mal ‘ne Quote.


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.