Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 16. Mai 2009, 14:41 Uhr

FDP gegen Netzsperren


Maja Pfister (FDP LV Net)So langsam wird es parteipolitisch bunt hier im Pottblog…

Aber ich bin sehr erfreut darüber, dass die FDP auf ihrem Bundesparteitag in Hannover, sich ausdrücklich gegen die geplanten Netzsperren der Bundesregierung ausgesprochen hat.

Unter anderem auf Antrag von Maja Pfister, der Vorsitzenden des FDP-”Landesverbandes” Net, wurde der Dringlichkeitsantrag “Keine Zensur des Internets” beschlossen.

Sehr schön – nach Bündnis ’90 / Die Grünen (mit Ausnahme der nicht relevanten grünen Zensursula) ist die FDP meines Wissens die zweite Bundespartei, die sich gegen die Netzsperren aussprechen.

Die Rede von Maja Pfister, mit der der Antrag begründet wurde, gibt es auch als MP3-Datei (Download bzw. Streaming).

PS: Das Bild von Maja Pfister stammt von der FDP LV Net-Seite.


1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by Internetrepublik » Was gab das Netz her letzte Woche? @ 18. Mai 2009, 23:57 Uhr

    [...] am Wochenende gegen Netzsperren ausgesprochen und hat dies in ihrem Wahlprogramm aufgenommen (Pottblog oder Netzpolitik.org). Weiteres zum Beispiel auf dem Arbeitskreis Zensur  Politik im Web 2.0 [...]


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.