Pottblog unterstützen?

Werbung:

Search:

Blog-Tipp:

Google+:

Facebook:

Hier blogge ich auch:

Archiv:


Jens Matheuszik — 31. März 2009, 09:49 Uhr

pl0gbar Ruhr diesmal in der kleineren Metropole (Berlin)


Traditionell findet jeden zweiten Dienstag (zumeist in Bochum) die pl0gbar Ruhrgebiet statt.

Dem Turnus gemäß müßte die pl0gbar Ruhr eigentlich heute wieder stattfinden, doch der Termin wurde abgesagt, da diesmal die pl0gbar in der – nach dem Ruhrgebiet – zweitgrößten deutschen Metropole stattfindet, genauer gesagt in Berlin1.

Vor der morgen startenden re:publica 09 (rp09) findet nämlich fast schon traditionell2 die pl0gbar im St. Oberholz in Berlin3 statt, quasi die “Jahreshauptversammlung” der pl0gbar, die Mutter aller pl0gbars usw.usf.

Details – und vor allem die Möglichkeit zum Vorabanmelden (es könnte voll werden!) – gibt es wie üblich bei pl0gbar.mixxt.de.

Und wie man der Mixxt-Seite entnehmen kann, sollte man – so vorhanden – sein Poken mitnehmen. ;)

PS: Die nächste pl0gbar Ruhrgebiet dürfte wohl am 7. April 2009 stattfinden – siehe pl0gbar.mixxt.de. Ich selber werde es jedoch (zumindestens nicht pünktlich) schaffen, da an dem Tag die Jahresrechnung 2008 in den Rat der Stadt Olfen eingebracht wird.

  1. dem Bundeshauptdorf []
  2. das verwendete Bild stammt vom letzten Jahr []
  3. am Rosenthaler Platz []

2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by 50hz @ 31. März 2009, 11:13 Uhr

    Ahh! Da ist die Party. Ich komme zwar erst um 21.30 Uhr an (http://twitter.com/50hz/status/1422778067), werde aber vielleicht doch mal kurz vorbei schauen.


  2. (2) Pingback by re:publica 09: Familientreffen 2.0 » Pottblog @ 11. April 2009, 00:57 Uhr

    [...] ging es dann zur pl0gbar in der kleineren Metropole Berlin ins St. Oberholz, doch schon vorher traf ich auf dem Weg Bekannte vom erst kürzlich [...]


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.