Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 28. Februar 2009, 19:39 Uhr

mStore Bochum: Ein paar Stunden habt ihr noch…


mStore BochumSeit einigen Monaten gibt es in der Bochumer Einkaufspassage Drehscheibe/Citypoint einen neuen Apple-Laden. Jetzt keinen “richtigen” Apple-Store von Apple1, sondern einen sogenannten Apple Premium Reseller.

Laut dem nebenstehend abgebildeten Plakat2 wird der mStore Bochum auf fast 250 qm alles rund um Apple anbieten. Bis dato gibt es nur eine kleine Mini-Ladenzeile, die jedoch immer noch deutlich größer ist als die zwischenzeitlich auch optisch zusammengeschrumpfte Mac-Ecke bei Saturn im Kortumhaus.

Nur: Viele Stunden hat der mStore nicht mehr um noch “Ende Februar” in den ehemaligen Räumlichkeiten von Wehmeyer das neue Ladenlokal zu eröffnen… ;)

Laut Auskunft der freundlichen Mitarbeiter dort wird es wohl noch bis zum März dauern – dann dürfte das wohl Bochums größter Apple-Händler sein und – jedenfalls laut der entsprechenden Karte auf der oben verlinkten Seite – der einzige “Premium Reseller” in Bochum.

  1. davon gibt es in Deutschland bisher nur einen in München und bald in Hamburg []
  2. fotografiert am 26.02.2009; am heutigen 28.02.2009 sah es aber genau so aus []

1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Pingback by mStore Bochum eröffnete gestern und heute (wieder) » Pottblog @ 17. Mai 2009, 08:24 Uhr

    [...] mStore Bochum: Ein paar Stunden habt ihr noch…Gestern: Mac User Treff – Heute: KEINE pl0gbar RuhrMac User Treff im Unperfekthaus und Webmontag bei der WAZ in EssenHarry (von Toto & Harry) hatte einen UnfallAbo-Probleme bei taz und WAZ gelöst [...]


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.