Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 29. Januar 2009, 13:42 Uhr

Die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga startet morgen


Eigentlich will ich momentan zum Thema Fußball nicht viel schreiben. Die Niederlage von Borussia Dortmund gestern im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen SV Werder Bremen war nicht so toll (Zitat einer lieben Person dazu: “Da hätten wir lieber Desperate Housewives gucken können!”), das sich dabei ein tödlicher Zwischenfall mit einem BVB-Fan aus Olfen ergeben hat ist natürlich umso tragischer.

Nichtsdestotrotz beginnt morgen wieder die Fußball-Bundesliga und die Rückrunde startet. Damit startet natürlich auch der Blog-Tipp zur Fußball-Bundesliga von Revier-Derby.de (siehe auch hier) – auch wenn momentan kicktipp.de nicht wirklich zu erreichen ist…

Das nur als Erinnerung an die fleißigen Mitspieler und natürlich auch an etwaige neue Mitspieler!


3 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Prolo @ 29. Januar 2009, 17:57 Uhr

    Dortmund dortmund Dortmuuuund wird gewinnen!


  2. (2) Kommentar by Ralf @ 29. Januar 2009, 18:32 Uhr

    Ich muss mir mal Luft machen was sich sogenante S04 Fans in so manchen Foren von sich geben zum Tod des Dortmunder Fan läst mich vor Wut Platzen
    Das hat mit Rivalität nichts mehr zu Tun, aber wie gesagr da Zeigt sich mal wieder was Schalker Fans für eine Fangemeinde besitzt,alles nur die nicht Richtig denken können sondern nur Provozieren
    und sich wundern das sie so Verufen sind.Ich hoffe dieser Club wird nie Erfolg haben niemals die nächsten 50 Jahre nicht.


  3. (3) Kommentar by timo @ 30. Januar 2009, 20:07 Uhr

    das stimmt schon.

    ich hoffe das jetzt wenigstens wieder die Ordner vernünftig kontrollieren, sprich auf die richtige Karte für den Block, am Mittwoch war das nicht so und führte zu einem Chaos und Gedränge wie ich es ewig nicht mehr erlebt habe…


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.