Pottblog unterstützen?

Werbung:

Search:

Blog-Tipp:

Google+:

Facebook:

Hier blogge ich auch:

Archiv:


Jens Matheuszik — 29. Oktober 2008, 14:23 Uhr

Preiskampf um die Sony Playstation 2: Aldi senkt Preis auf 77,77 Euro


Erst kündigte Aldi (sowohl Nord als auch Süd) an, dass man dort die Sony Playstation 2 für 99,99 Euro bekommenn könne, dann zog Müller mit dem besseren Angebot einer Sony Playstation 2 inkl. SingStar: Deutsch Rock-Pop Vol. 2 für 99,- Euro nach.

Das GC-Blog schreibt nun:

Nachdem ALDI die Playstation 2 inkl. 1 Controller für 99,99 Euro im Wochen-Angebot ab dem 30.10. angekündigt hat, ließ sich MediaMarkt nicht lumpen und verkündete den Abverkauf der Konsole für 79,99 Euro (bundesweit bei MediaMarkt und Saturn) an.
Das allerdings läßt Aldi nicht einfach auf sich sitzen und bietet die PS2 jetzt für 77 Euro an.

Und es stimmt – sowohl Aldi Nord als auch Aldi Süd haben den Preis gesenkt. Für SingStar-Interessierte ist das hier im Pottblog beschriebene Angebot von Müller jedoch immer noch preislich attraktiver.


11 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Chaim @ 29. Oktober 2008, 22:21 Uhr

    77,- ? Das ist richtig krass… ich hab für meine vor einem Jahr noch sehr viel mehr bezahlt..


  2. (2) Kommentar by Thomas @ 29. Oktober 2008, 22:40 Uhr

    Also wenn sie mir 5 Rollenspiele dazu geben, würd ich sie nehmen. Für so ne uralte Konsole finde ich persönlich auch 77 Euro noch zuviel.


  3. (3) Kommentar by Chikatze @ 30. Oktober 2008, 01:57 Uhr

    oh, cool, wenn das so weiter geht, kaufe ich sie mir dann bald für 20 euro. *wart*


  4. (4) Pingback by Es weihnachtet sehr @ 30. Oktober 2008, 11:42 Uhr

    [...] das bereits schon seit Ende September). Man bekommt alles was das Herz begehrt, sogar bei Aldi eine Sony Playstation 2. Das ist wohl der Lottogewinn der Kinder, denn durch den Preiskampf und dem Wettbewerb der [...]


  5. (5) Kommentar by Andreas @ 3. November 2008, 17:15 Uhr

    Hmm, ich hab sie mir gekauft, und festgestellt dass das bild einen schwarzen rahmen hat, und die farben blass und hell sind. meine uralte ps2 daneben hat fullscreen und satte farben – wurde da am falschen ende gespart?


  6. (6) Kommentar by Jens @ 5. November 2008, 00:23 Uhr

    @Chaim (1):
    Ich habe für meine auch mehr bezahlt, aber das wundert ja nicht, denn mit der Zeit wird fast alles günstiger.

    @Thomas (2):
    So uralt ist sie ja auch nicht…

    @Chikatze (3):
    Ich glaube das dauert noch ein wenig. :)

    @Andreas (5):
    Könnte es am Fernseher oder am Kabel liegen?


  7. (7) Pingback by Sony Playstation2 fast geschenkt? @ 5. November 2008, 12:41 Uhr

    [...] Woche lieferten sich mehrere Geschäfte einem wahren Preiskampf um die Sony Playstation 2. Erst bot ALDI die Spielkonsole für 99,99 Euro an, dann zog MediaMarkt mit einem Angebot [...]


  8. (8) Kommentar by Thomas @ 6. November 2008, 23:10 Uhr

    Jens: naja, sooo uralt nicht, aber mindestens 8 Jahre. Wobei ich annehme, dass das die Slim-Version ist. Für Rollenspiele sicher keine schlechte Idee, zumal da auch PSOne-Titel drauf laufen. Und die Originale sind viel billiger zu kriegen als die PSP-Portierungen.


  9. (9) Kommentar by Jens @ 6. November 2008, 23:20 Uhr

    @Thomas (8):
    Ja, das müßte die Slim-Version sein. Für mich ist eh nur wichtig, dass SingStar drauf läuft. ;)


  10. (10) Kommentar by Tobi @ 15. November 2008, 17:19 Uhr

    Also ich habe sie mir auch geholt SingStar direkt dazu. Das Angebot ist wirklich spitze. Sonst wäre ich nie auf die Idee gekommen mir eine Konsole zu kaufen :-) Werbung wirkt!


  11. (11) Kommentar by Tim @ 9. Februar 2009, 16:08 Uhr

    Das war wirklich ein Schnäppchen! :)


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.