Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 29. November 2007, 19:14 Uhr

KZH


Ich bin derzeit Krank Zu Hause. Ausnahmsweise jedoch mal nicht im Urlaub, es ging stattdessen quasi direkt vom Büro aufs Krankenlager.

Laut dem Arzt den ich inzwischen konsultiert habe hilft erstmal nur Warten und Hühnersuppe. Auf letzteres verzichte ich jedoch derzeit, da ich seit drei Tagen eh keinen Hunger habe. Dafür dürfte ich die nächsten Tage/Wochen kaum noch Schlafbedarf haben – bei durchschnittlich 10-14 Stunden Schlaf pro Tag.

… dies nur als Erklärung warum ich ggf. noch nicht auf irgendwelche eMails und dergleichen reagiert habe.


7 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Benni @ 29. November 2007, 19:18 Uhr

    Na, dann mal “Gute Besserung”!


  2. (2) Kommentar by Valentin @ 29. November 2007, 20:26 Uhr

    Schliesse mich an. Sieh zu das du wieder auf die Beine kommst! ;-)


  3. (3) Kommentar by el-flojo @ 29. November 2007, 23:30 Uhr

    Willkommen im Club! :-(
    Gute Besserung!


  4. (4) Kommentar by Kira75 @ 30. November 2007, 12:13 Uhr

    Wünsche dir dann auch mal gute Besserung!
    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut :-).


  5. (5) Kommentar by Thomas Vogt @ 30. November 2007, 20:04 Uhr

    Gute Besserung auch von mir.


  6. (6) Kommentar by Schlumpf @ 30. November 2007, 21:55 Uhr

    Gute Besserung


  7. (7) Kommentar by Jens @ 1. Dezember 2007, 14:06 Uhr

    Vielen Dank Euch allen! Wird schon wieder ein wenig besser. Aber eine Weihnachtsfeier muss ich leider schon absagen (die heutige).


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.