Pottblog unterstützen?

Werbung:

Search:

Blog-Tipp:

Google+:

Facebook:

Hier blogge ich auch:

Archiv:

Archives: August, 2007

Jens Matheuszik — 31. August 2007, 13:23 Uhr

WELT Debatte: Unterschiede zwischen Online und Print

Anfang des Jahres beschrieb ich noch, dass die Welt (am Sonntag) bloggerfreundlicher als die tageszeitung (taz) ist. Begründung damals: Die WamS hatte in einem Bericht über Katharina Borchert (Chefredakteurin von WestEins, dem Internet-Portal der WAZ-Mediengruppe) u.a. auch das Pottblog erwähnt. Doch leider sind diese weiteren Verweise nur in den Printausgaben üblich – in dem Beitrag […]

Jens Matheuszik — , 08:23 Uhr

Cottblog – Freitag, 24.08.2007

Wie im Beitrag Cottblog – Ich war dann noch einmal weg beschrieben, führte mich die vergangene Woche wieder einige Kollegen und mich dienstlich nach Cottbus. Da auch diesmal das WLAN nicht so funktionierte, wie es eigentlich sollte, konnte ich die Beiträge von der vergangenen Woche nicht so veröffentlichen wie geplant – daher wird das ganze […]

Jens Matheuszik — , 07:23 Uhr

Pot(t)pourri (21)

Potpourri, frz.: Allerlei, kunterbunte Mischung Pot(t)pourri, dt.: Kurze vermischte Beiträge im Pottblog *** Nachdem ich das Buch Harry Potter and the Prisoner of Azkaban durchgelesen hatte, habe ich mir jetzt auch die DVD Harry Potter und der Gefangene von Azkaban angeschaut. Also bisher haben mir die Verfilmungen der Romane eigentlich immer recht gut gefallen, auch […]

Jens Matheuszik — 30. August 2007, 16:23 Uhr

BVB-Fanclub Bochum

Ich mußte ein wenig schmunzeln, als ich kürzlich diesen Wagen in der Nähe des Bochumer rewirpower-Stadions parken sah. Ich wußte nicht, dass es sowas wie den BVB-Fanclub Bochum gibt. Aber wenn es selbst in Dortmund Fanclubs des FC Schalke 04 von Herne-West gibt, warum sollte es dann nicht auch organisierte Fans von Borussia Dortmund in […]

Jens Matheuszik — , 08:23 Uhr

Cottblog – Donnerstag, 23.08.2007

Wie im Beitrag Cottblog – Ich war dann noch einmal weg beschrieben, führte mich die vergangene Woche wieder einige Kollegen und mich dienstlich nach Cottbus. Da auch diesmal das WLAN nicht so funktionierte, wie es eigentlich sollte, konnte ich die Beiträge von der vergangenen Woche nicht so veröffentlichen wie geplant – daher wird das ganze […]