Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:


Jens Matheuszik — 31. Juli 2007, 19:17 Uhr

Kaputtes Netzteil beim Nokia N80 Internet Edition


Nokia N80 Internet EditionSeit weniger als sechs Monaten besitze ich als Handy das Nokia N80 Internet Edition.

Leider hat sich jedoch jetzt am Wochenende herausgestellt, dass das Netzteil leicht defekt ist.

Das Symptom ist einfach beschrieben:
Es lädt den Akku nicht mehr auf.
Wenn ich jedoch den Stecker des Netzteiles, welches noch am Handy dran ist, aus der Steckdose ziehe, kommt es manchmal vor, dass dann plötzlich die Meldung aufblinkt, dass der Akku geladen wird. Just nachdem ich den Stecker herausgezogen habe…

Da die “Strom über Luft”-Aufladung noch nicht wirklich funktioniert (jedenfalls nicht mit meinem N80(-Netzteil)), dachte ich mir dann, dass das ggf. ein Wackelkontakt in der Steckdose ist, denn besagte Steckdose wird eigentlich nur für das Handy genutzt. Doch auch die anderen Steckdosen streikten. Was dann doch eher für einen Defekt beim Netzteil spricht.

Inzwischen habe ich herausgefunden, dass das Netzteil bei vorsichtigem Stecken in die Steckdose doch mal Strom abbekommt und das Handy auflädt. Das kann aber schon einige Versuche und Minuten dauern, bis man das so hinbekommt.

Daher habe ich mir gerade mal schnell die Rechnung des Handys gesucht, dann noch schnell bei der Wikipedia den Unterschied zwischen Garantie und der in diesem Fall wohl zutreffenden Gewährleistung durchgelesen und mich gefreut, dass ich gemäß §§ 186ff. BGB eine gute Position ggü. dem Händler haben dürfte.

Dann schnell den Händler angerufen (via Festnetz), festgestellt, dass dessen Geschäftszeiten gerade (okay, vor über einer Stunde und 10 Minuten) endeten und daher eine eMail geschrieben, in der es u.a. heißt:

[...] telefonisch zu kontaktieren (wobei das via Handy u.U. nicht – da der Akku leer sein könnte – möglich ist [...]

Mal sehen, wann die sich melden und was die vorschlagen. Vermutlich muss darf ich in Kürze nach Dortmund fahren um dort das Netzteil auszutauschen.

Früher (beim Vorgängermodell, dem Nokia 6670) konnte ich zur Not immer noch das Ladekabel eines Kollegen verwenden, aber beim N80 Internet Edition hat Nokia leider ein anderes Steckerformat gewählt.


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Kommentar by Web-Junkie @ 31. Juli 2007, 21:55 Uhr

    Super, ich habe mir gerade das Nokia E50 bestellt und da lese ich prompt Deinen Beitrag. Das macht mir ja jetzt schon wieder ein wenig Angst.


  2. (2) Kommentar by Jens @ 1. August 2007, 22:33 Uhr

    @Web-Junkie:
    Naja, bisher hatte ich bei meinen Nokia-Handys keinerlei Probleme. Und das ganze hat jetzt ohne Probleme geklappt (ich blogge morgen die Fortsetzung).


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.