Pottblog unterstützen?

Werbung:

Search:

Blog-Tipp:

Google+:

Facebook:

Hier blogge ich auch:

Archiv:

Archives: Juni, 2007

Jens mobil — 30. Juni 2007, 20:58 Uhr

www.geldvomstaat.tv

Was der Sendersuchlauf alles so findet… Geld vom Staat – das bietet angeblich dieser neue Sender. Die Rentenlücke, Unterversorgung in der Krankenversicherung usw. werden auch geschlossen. Zusätzlichen Urlaub kann man sich dann auch leisten, da man durch die Tipps von den Experten, die über 3000 Finanz- und Subventionierungsgesetze kennen, viel Geld sparen kann… Wer’s glaubt…

Jens Matheuszik — , 12:51 Uhr

Ihnen bleiben noch 48 Stunden! oder: Wie ich auf der Titelseite der taz erwähnt werde

Wie ich so eben von Oliver via Kommentar erfahren habe, bin ich auf der heutigen Titelseite der taz abgebildet. Dort werben einige prominente Personen (SPD-Landeschefin Hannelore Kraft, Wirtschaftsministerin Christa Thoben, Schauspieler Dietmar Bär, Satiriker Fritz Eckenga und weitere) und ich für ein Abonnement der taz NRW. Aber nur in Nordrhein-Westfalen – die restlichen taz-Leser müssen […]

Jens Matheuszik — , 10:35 Uhr

Glück Auf oder Glück Ab für Jürgen W. Möllemann?

Vorab: Einen Link auf das sogenannte Jürgen W. Möllemann-Video, welches anscheinend illegal (da gegen den Willen des Urhebers) veröffentlicht wurde, wird es hier nicht geben. Ich habe Jürgen W. Möllemann als einen Politiker in Erinnerung, der seiner eigenen Partei oft voraus war und die politische Landschaft sowohl in Nordrhein-Westfalen als auch in Deutschland selbst bereichert […]

Jens Matheuszik — 29. Juni 2007, 15:32 Uhr

Stiftung Warentest testet Notebooks

Wie passend! In der aktuellen Ausgabe 7/2007 von test, dem Magazin der Stiftung Warentest, werden Notebooks getestet. Konnte man früher solchen Tests nicht unbedingt ganz uneingeschränkt vertrauen (da wurden meines Wissens Apple-Produkte gleich mal abgewertet, nur weil Windows nicht drauf lief), ist das ganze jetzt dann doch besser geworden. Auch wenn die test-Redaktion im aktuellen […]

Jens Matheuszik — , 14:34 Uhr

Pot(t)pourri (1)

Potpourri, frz.: Allerlei, kunterbunte Mischung Pot(t)pourri, dt.: Kurze vermischte Beiträge im Pottblog *** Im Garten meiner Eltern ist ein fremder Mann. Doch noch bevor ich mich frage, ob es ggf. ein Einbrecher oder so ist, sehe ich, wie er dort anscheinend arbeitet. Naja, ich weiß zwar von nix, aber dann soll er ruhig weiter arbeiten. […]