Pottblog unterstützen?

Werbung:

Search:

Blog-Tipp:

Google+:

Facebook:

Hier blogge ich auch:

Archiv:


Jens Matheuszik — 5. Januar 2007, 16:20 Uhr

WordPress 2.0.6 erschienen – jetzt auch mit Apple Safari-Unterstützung


pottblog.deHeute wurde die Veröffentlichung von WordPress 2.0.6 bekannt gegeben.

Neben den fast schon üblichen “security fixes”, die eigentlich ein Update unabdingbar machen, gibt es noch eine Sache, die mich als Teilzeit-Großwildjäger freut:

“HTML quicktags now work in Safari browsers.”

Sprich: Im Administrations-Modus von WordPress (wenn man Artikel schreibt), dann funktionieren die HTML-Formatierungen (fett, kursiv, Link, Zitat usw.usf.) jetzt auch mit dem von mir teilweise genutzten Browser Safari von Apple.

Sobald es bei wordpress-deutschland.org das Update auf 2.0.6 in deutsch gibt, wird wohl auch hier im Pottblog als auch bei Revier-Derby.de die neue Version installiert. Für’s Revier-Derby steht ja eh noch ein Update an – die neuen Logos müssen eingebaut werden.


2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI.

  1. (1) Trackback by 1802.eu :: valentin tomaschek live aus dublin :: ireland @ 5. Januar 2007, 16:57 Uhr

    wordpress 2.0.6 ist da!…

    allerdings bisher nur auf englisch. das deutsche wordpress 2.0.6 lässt noch ein wenig auf sich warten.
    Here’s what’s new:
    * The aforementioned security fixes.
    * HTML quicktags now work in Safari browsers.
    * Comments are filtered …


  2. (2) Trackback by Pottblog @ 7. Januar 2007, 20:59 Uhr

    WordPress 2.0.6 (+ Patch) installiert…

    Über die neue WordPress-Version 2.06 hatte ich bereits vor zwei Tagen kurz etwas geschrieben – inzwischen habe ich 2.0.6 auch installiert, und damit den Kollegen weiter westlich nachgezogen.
    Vorab der Hinweis: Sollte bei irgendjemand das Pottblog …


Hinterlasse einen Kommentar

Line and paragraph breaks automatic, e-mail address never displayed, HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mit dem Absenden eines Kommentars wird akzeptiert, dass der angegebene Name, die eMail-Adresse und die derzeit aktuelle IP-Adresse Ihres Internetanschlusses zusammen mit dem Kommentar gespeichert wird. Weiteres hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen.