Search:

Werbung:

Google+:

Archiv:

Archives: August, 2006

Jens Matheuszik — 31. August 2006, 19:05 Uhr

Die Telekom und ihr DSL-Pauschalpaket (I): Bestellung und toter Briefkasten

Derzeit bewirbt die Telekom, genauer gesagt deren Sparte T-Com, das sogenannte Pauschalpaket für Deutschland. Da ich quasi den anscheinend produktgleichen “Vorgänger” mit dem Werbenamen T-Online DSL Komplettpaket nutze, werde ich meine bisherigen Erfahrungen damit hier im Blog schildern. Nachfolgend eine (aktualisierte) Aufstellung aller Artikel: Teil I: Bestellung und toter Briefkasten Teil II: Angebot nicht mehr […]

Jens mobil — , 17:12 Uhr

Wahlleistungsebene – oder: Wie erkläre ich einem kleinen Kind die private Krankenversicherung (zwischen dem Erdgeschoß und der 4. Etage)?

Folgende Situation erlebte ich vor kurzem: Wie in den letzten Tagen üblich betrete ich im Erdgeschoss eines Krankenhauses den Aufzug, in dem schon ein kleiner Junge von vielleicht 8 oder 9 Jahren steht und den Knopf für den 5. Stock gedrückt hat. Nachdem ich eingestiegen bin drückte ich die 4 für den 4. Stock, woraufhin […]

Jens Matheuszik — 30. August 2006, 22:39 Uhr

BILLY wird billiger!

Da unkte ich noch vor ein paar Tagen bei Schutt und Asche, daß jetzt wohl der Möbelkauf ggf. teurer wird und schilderte z.B. meine Erfahrungen mit Quelle dazu. Da wurden ja Sachen, die ich bestellte bzw. favorisierte ja pünktlich zum neuen Katalog teurer. Dasselbe befürchtete ich beim bekannten blau-gelben Möbellieferanten aus Schweden (ja, IKEA ist […]

Jens Matheuszik — , 22:23 Uhr

Ruhm und Ehre durch die Soccergirlz!

Den Soccergirlz haben wir nicht nur Blog-Kategorien wie Sylvie van der Vaart oder Spielerfrauen zu verdanken (auch wenn deren Augenmerk doch irgendwie auf was anderes gerichtet ist…) . Auch “audiovisuelle” Genüsse gibt es dort, wobei das dargebotene Azurro von der Squadra Azzura, der italienischen Nationalmannschaft, eines der Highlights dort ist. Auch wenn ich denen nicht […]

Jens Matheuszik — , 22:04 Uhr

Abstimmung zum Blogstipendium gestartet

Nur der Vollständigkeit halber: Inzwischen ist die Abstimmung für das Blogstipendium gestartet worden. Ein paar Worte habe ich ja schon hier verloren – anscheinend übrigens zu viele, denn mein “kurzer” Beschreibungstext war dann wohl doch zu lang, jedenfalls habe ich gerade entdeckt, daß er nicht abgedruckt wurde. Vielleicht sollte ich doch noch etwas kürzen, vielleicht […]