Pottblog unterstützen?

Werbung:

Search:

Blog-Tipp:

Google+:

Facebook:

Hier blogge ich auch:

Archiv:

Archives: September, 2005

Jens Matheuszik — 30. September 2005, 17:19 Uhr

Ich trainiere doch nicht mit – dennoch bei Borussia Dortmund

Vor rund einem Monat argwöhnte ich noch, dass es besser wäre, wenn ich dem Spruch “Morgen trainiere ich mit” in Bezug auf Borussia Dortmund lieber keine Taten den Worten folgen lasse. Da bin ich auch vor gerettet – denn ich muss nicht mit trainieren – statt dessen werde ich am kommenden Sonntag, beim Spiel gegen […]

Jens Matheuszik — 29. September 2005, 23:30 Uhr

Liebe Makler und Vermieter!

Ich muss diesem Eintrag im Umzugsblog zustimmen: Ich frage mich echt, warum manche Wohnungsanzeigen nicht besser formuliert werden. Da finde ich eine Wohnung, die auf den ersten Blick recht interessant aussieht. Aufgrund meiner speziellen Wohnungswünsche sollte die Wohnung natürlich nicht gerade jot-we-de liegen – doch dummerweise erfährt man den Ort nicht wirklich: Adresse: 44789 Bochum […]

Jens Matheuszik — , 23:09 Uhr

Angela Merkel krank?

Aus der Reihe “Netzfundstücke”: Da liest man den Artikel Promis für Merkel, gegen “Macho” Schröder in der Netzzeitung, in dem es darum geht, dass (und warum) einige Prominente Angela Merkel als Kanzlerkandidatin unterstützen (warum eigentlich nur als Kandidatin?) – und dann findet man am Ende sowas: ANDERE ONLINE-MEDIEN ZUM THEMA: Promis engagieren sich für kranke […]

Jens Matheuszik — 28. September 2005, 21:46 Uhr

Keine vernünftigen Anzeigen…

… sind in diesem hier abgebildeten Revier-Markt zu finden. Gerade einmal eine handvoll aus Bochum, keine davon auch nur ansatzweise für mich interessant.

Jens Matheuszik — , 16:30 Uhr

Du bist Deutschland

Seit einigen Tagen gibt es die Kampagne Du bist Deutschland. Im Spreeblick wurde dazu aufgerufen da mitzumachen – es gibt seit dem ein eigenes flickr Set mit derzeit schon mehr als 100 verschiedenen Varianten. Ich hab mich dann auch mal dran probiert – neben dem obigen Bild Du bist Schalke habe ich dann noch ein […]