Pottblog unterstützen?

Heute vor einem Jahr:

Werbung:

Search:

Blog-Tipp:

Google+:

Facebook:

Hier blogge ich auch:

Archiv:

Jens Matheuszik — 22. Juli 2014, 10:23 Uhr

Heute offiziell: Das neue Borussia Dortmund #BVB Trikot von Puma ;)))

Offensivspieler Marco Reus trägt das neue BVB-Trikot (Home Kit) 2014-2015, Bildquelle: PUMA SETja, heute, am 22. Juli 2014 sollten sie eigentlich präsentiert werden – die neuen Borussia Dortmund (BVB) Trikots des Ausrüsters Puma.

Da vermutlich die endgültigen Motive schon seit einiger Zeit im Internet kursierten, wurde der so genannte “Trikotlaunch”, der – überraschend nach den letzten beiden Jahren – nicht auf besondere Art und Weise zelebriert wurde, vorgezogen.

Schon vor rund zehn Tagen wurden die BVB-Trikots (Heim- und Auswärts-) für die Saison 2014-2015 vorgestellt1 und die erste Aufregung insbesondere über das neue Heimtrikot soll sich auch schon gelegt haben: Hinterfragten ursprünglich viele Fans das neue Design, welches an Baustellen-Flatterband und ähnliches erinnerte, gibt es erste Rückmeldungen, dass die Trikots im Spiel selbst (quasi “am Spieler”) gar nicht mal schlecht aussehen würden.

Aber wie so oft ist das natürlich vor allem eine Geschmacksfrage – persönlich ziehe ich beispielsweise das Auswärtstrikot deutlich vor, das man sich auch über den obigen Link in groß anschauen kann.

  1. auf dem nebenstehenden Bild – von Puma SE – sieht man Marco Reus mit dem neuen BVB-Trikot 2014-2015 []

Jens Matheuszik — 22. Juli 2014, 07:23 Uhr

Urbanatix 2014 steht unter dem Motto “Outside the Box”

Urbanatix: Tänzer Bouni, Foto: (c) Luca Eggert

Urbanatix: Tänzer Bouni, Foto: (c) Luca Eggert

Jetzt geht es Schlag auf Schlag:

Erst konnten die Künstler von Urbanatix, dem Streetartisten-Projekt, welches 2010 im Jahr des Ruhrgebietes als Kulturhauptstadt Europas das Licht erblickte, vor kurzem die neue Probenstätte im Henry-Bessemer-Park feiern, dann gab es einen ersten Teaser-Trailer zur neuen Urbanatix-Show im November 2014 und jetzt gibt es dazu erstmals weitere Details: (more…)


Jens Matheuszik — 22. Juli 2014, 06:23 Uhr

Links anne Ruhr (22.07.2014)

Links anne Ruhr

Dortmund: Verdacht auf acht Weltkriegsbomben an der B1 in Dortmund (WAZ.de)

Essen: Realsatire des WDR zur Anti-Israel-Demo? “Der weiß doch gar nicht, was er da redet!” (Tapfer im Nirgendwo)

Crange: Vizekanzler Sigmar Gabriel kommt zur Eröffnung der Cranger Kirmes (DerWesten)

Bochum: Über den Bochumer TV-Kommissar Heldt (Jenseits des täglichen Wahnsinns)

Haftbefehl gegen Essener Salafist (NRW-Studios WDR)

MSV Duisburg holt Remis, Robert Lewandowski trifft bei Debüt für den FC Bayern München (RP-Online)

Fußball: ‚ProFans‘ fordert einen ‚fanfreundlicheren‘ Bundesligaspielplan (Ruhrbarone)

Toni Kroos findet Aufregung um Gauchogate ‘lachhaft’ (RP-Online)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de


Jens Matheuszik — 21. Juli 2014, 13:23 Uhr

VfL Bochum 1848 e.V.: Spieler- und Mannschaftsfoto/s für 2014-2015

Mannschaftsfoto des VfL Bochum 1848 e.V. (2014-2015): Vierte Reihe (v.l.n.r.): Simon Terodde, Michael Gregoritsch, Anthony Losilla, Jan Simunek, Patrick Fabian, Heiko Butscher, Lukas Klostermann. Dritte Reihe: Onur Bulut, Stanislav Sestak, Florian Jungwirth, Timo Perthel, Adnan Zahirovic, Danny Latza, Henrik Gulden, Marco Terrazzino. Zweite Reihe: Jürgen Dolls, Dr. Karl-Heinz Bauer, Andreas Pahl, Benedikt Dreßelhaus, Stefan Bienioßek, Peter Greiber, Frank Heinemann, Peter Neururer Erste Reihe: Sascha Zivanovic, Piotr Cwielong, Stefano Celozzi, Felix Dornebusch, Andreas Luthe, Michael Esser, Yusuke Tasaka, Selim Gündüz, Frank Zöllner.

Mannschaftsfoto des VfL Bochum 1848 e.V. (2014-2015): Vierte Reihe (v.l.n.r.): Simon Terodde, Michael Gregoritsch, Anthony Losilla, Jan Simunek, Patrick Fabian, Heiko Butscher, Lukas Klostermann.
Dritte Reihe: Onur Bulut, Stanislav Sestak, Florian Jungwirth, Timo Perthel, Adnan Zahirovic, Danny Latza, Henrik Gulden, Marco Terrazzino.
Zweite Reihe: Jürgen Dolls, Dr. Karl-Heinz Bauer, Andreas Pahl, Benedikt Dreßelhaus, Stefan Bienioßek, Peter Greiber, Frank Heinemann, Peter Neururer
Erste Reihe: Sascha Zivanovic, Piotr Cwielong, Stefano Celozzi, Felix Dornebusch, Andreas Luthe, Michael Esser, Yusuke Tasaka, Selim Gündüz, Frank Zöllner.

Am Wochenende fand beim VfL Bochum 1848 e.V. – im Rahmen der Saisoneröffnung – auch das traditionelle Fotoshooting des neuen Mannschaftsfotos bzw. der Einzelportraits im Rewirpowerstadion statt.

VfL Bochum 1848: Mannschaftsfoto 2014: MdB Axel Schäfer (SPD) beim BetriebspraktikumDoch zuerst war man etwas überrascht:

Denn auf dem grünen Rasen sah man anfangs nicht die Mannschaft oder den Trainerstab sondern nur die anwesenden Journalisten und auch den direkt gewählten Bochumer Bundestagsabgeordneten Axel Schäfer (SPD).

Grund seiner Anwesenheit ist der, dass er momentan beim VfL Bochum ein Betriebspraktikum absolviert. Traditionell nimmt der Bundestagsabgeordnete in den Sommerferien die Möglichkeit wahr in verschiedenen Betrieben und Einrichtungen die tägliche Arbeit dort kennenzulernen. So jetzt auch beim VfL Bochum – und die Arbeit da besteht nicht nur aus einem einfachen Fototermin, sondern da muss man auch mal richtig mit anpacken (als beispielsweise der VfL Bochum bei der Aufräumaktion Wir räumen auf sich beteiligt hat).

Zurück zum eigentlichen Thema: (more…)


Jens Matheuszik — 21. Juli 2014, 06:42 Uhr

Links anne Ruhr (21.07.2014)

Links anne Ruhr

Essen: Wer den Mob in die Stadt holt, trägt die Verantwortung (Ruhrbarone) – Siehe auch den Beitrag Die Charta der Hamas und die Linke (NRW) – oder wie man Glaubwürdigkeit verspielt.

Duisburg: Loveparade-Katastrophe: Mindestens sechs Überlebende nahmen sich das Leben (RP-Online)

Essen: OB Paß weist SPD-Vorwürfe als „ehrverletzend" zurück (NRZ.de) – Die Kritik der Landtagsabgeordneten Britta Altenkamp, die neue SPD-Vorsitzende von Essen werden soll, wo nach Reinhard Paß als OB die falsche Person sei (siehe auch den Kommentar dazu), sieht der Amtsinhaber (naturgemäß) anders und stellt die Eignung der Landtagsabgeordneten für das Parteiamt in Frage.

Bochum: Gauchos geben CDU-Politiker einen Korb (WAZ.de) – Siehe auch Dirk Schmidts eigene Seite.

Rechte Taktierer (Blick nach Rechts) – Bei der Postenvergabe in verschiedenen städtischen Unternehmen haben die gewählten Ratsmitglieder von „pro NRW“ und NPD offensichtlich in mehreren Fällen für  AfD-Vertreter gestimmt – auch „pro NRW“ hat mit Unterstützung den Einzug in diverse Ausschüsse und Aufsichtsräte geschafft.

Viele NRW-Bürger sind vom schnellen Internet abgeschnitten (WAZ.de)

Das verbotene Zitat von Jogi Löw zu einem möglichen Rücktritt nach der Fußball-WM (Schweiz am Sonntag)

Hinweise auf lesenswerte Beiträge an: linksanneruhr@pottblog.de